Rätsel #x+1 -2016

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon Jordi » 9. August 2016, 20:40

Welche Art versteckt sich hinter diesen Dornen?
IMG_3189.jpeg

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1370
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon K.W. » 9. August 2016, 21:03

Guten Abend allerseits,

eine Mammillaria wird es wohl nicht sein?
Leuchtenbergia eher auch nicht!
Säule kommt nicht in Frage.

Muss ich passen. . .

Beste Grüße

K.W.


PS früher sah man ab und an Neolloydia schmiedickeanus. . . wird heute wohl Turbinicarpus schmiedickianus genannt.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Andreas
Moderator
Beiträge: 262
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon Andreas » 9. August 2016, 21:37

Sclerocactus papyracanthus = Toumeya papyracantha?

Herzliche Grüße

Andreas

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon michael » 9. August 2016, 22:33

Es gibt auch extrem bedornte Turbinicarpus flaviflorus, die sehen so (oder ähnlich) aus.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3887
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon CABAC » 10. August 2016, 05:14

Michael,
Du hast Recht,es ist ein unter kalifornischer Sonne dehydrierter Turbinicarpus flaviflorus.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon Jordi » 10. August 2016, 05:56

Ja, da muß ich wohl zugeben, daß Michael (und Herbert als Trittbrettfahrer) richtig geraten haben.
Allerdings ist der Turbinicarpus flaviflorus trotz kalifornischer Sonne absolut nicht dehydriert, sondern in der vollen Blüte seiner ca 20 Jahre!

Jürgen

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1370
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Rätsel #x+1 -2016

Beitragvon K.W. » 10. August 2016, 20:08

Ach schade, ich dachte es sei ein Turbinicarpus schmiedickeanus.

Michael / CABAC Gratulation zur richtigen Antwort!
Und Jürgen Gratulation zu der schönen Pflanze!!!

Beste Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.


Zurück zu „Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste