Rätsel 4

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Rätsel 4

Beitragvon michael » 29. Mai 2013, 20:27

Hallo,

ob die Nummerierung stimmt weiss ich nicht. Seis drum, zu welchem Kaktus gehört diese Blüte (Foto von heute)?
Dateianhänge
20130529_102454.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 30. Mai 2013, 16:45

Hmm,

14 views, traut sich niemand?
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Rätsel 4

Beitragvon Morgans Beauty » 31. Mai 2013, 11:46

Parodia???
lg micha

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 31. Mai 2013, 12:16

Hallo Micha,

danke fürs mitmachen. Aber es ist kein Kugelkaktus.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Rätsel 4

Beitragvon WoBo » 31. Mai 2013, 12:29

Hallo Michael,

dieses Nicht-andere-Sukkulenten-Rätsel hatte ich ja ganz übersehen ...

Parodia war auch mein erster Verdacht. Da die Blüten aber auch etwas nach Osterkaktus aussehen, wage ich mal einen Tipp in diese Richtung: Rhipsalis miyagawae? (Um den Namen herauszufinden habe ich jetzt doch etwas länger gebraucht - hatte nur "irgendwas mit m und y" im Kopf ...).

Bis neulich
Wolfgang

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 31. Mai 2013, 12:36

Hallo Wolfgang,

danke auch Dir, aber es ist kein Rhipsalis.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Rätsel 4

Beitragvon WoBo » 31. Mai 2013, 13:23

na gut, dann eben Lepismium miyagawae ;-)

Brauchst nicht zu antworten, mir fällt jetzt erst mal nix anderes ein ...

Wolfgang

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 31. Mai 2013, 13:44

Hallo Wolfgang,

auch kein Lepismium und auch keine andere epiphytische Gattung/Art.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 2. Juni 2013, 16:08

Okay, vielleicht hat ja noch jemand Lust weiter zu machen. Ich vergrößere mal den Bildausschnitt.
Dateianhänge
20130529_102454.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Rätsel 4

Beitragvon Josef » 2. Juni 2013, 17:44

Hallo Michael,
nach etwas googeln würde ich auf Corryocactus tippen. Evtl. ein Ableger oder Samen von Edith?
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Rätsel 4

Beitragvon michael » 2. Juni 2013, 18:32

Hallo Josef,
Josef hat geschrieben:Hallo Michael,
nach etwas googeln würde ich auf Corryocactus tippen. Evtl. ein Ableger oder Samen von Edith?
Es grüßt Josef


nahe dran. Von Edith ist die Pflanze nicht. Die Pflanze wird heute in der Gattung Corryocactus geführt, sie hat aber imho nicht viel damit zu tun. Morgen ein paar mehr Bilder dazu.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
Ralf
Moderator
Beiträge: 579
Registriert: 5. September 2008, 21:09
Wohnort: 91325 Adelsdorf

Re: Rätsel 4

Beitragvon Ralf » 3. Juni 2013, 19:22

Hallo Michael,

lief die Pflanze bisher unter Erdisia?

Gruß,
Ralf


Zurück zu „Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste