Kakteen im Jahre 2012

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 25. März 2012, 18:13

Hallo Hansi 2,
ich habe hier noch eine Pflanze die sich zu einer Cristatform entwickelt hat. Ich habe eben gesehen als ich das Bild gemacht habe,das sich eine ganze Menge von weiteren Knospen bei den EC. zeigen
Vielen Dank für den Richtigen Namen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1705 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon CABAC » 26. März 2012, 07:55

Hallo zusammen,

mach dann mal mit Kakteeblüten 2012 weiter:
acharagma_aguirreanus-_m8.jpg

Acharagma aguirreanus
Astrophytum_asteria_m8.jpg

Astrophytum asterias
Raipcactus_mandragora.jpg

Rapicactus mandragora

viel Spaß

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 27. März 2012, 17:50

Hallo zusammen,
bei mir ist Mammillaria kraehenbuehlii zur Blüte gekommen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1718 - Kopie.JPG
IMG_1720 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 29. März 2012, 15:25

Hallo zusammen,
auch meine Lophophoras legen los mit den Blüten.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1761 - Kopie.JPG
IMG_1760 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon davissi » 29. März 2012, 15:28

Hallo Dieter,


sehr schöne Pflanzen! Meine sind mittlerweile zum Teil schon wieder verblüht.

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 31. März 2012, 14:59

Hallo zusammen,
meine Mammillaria perezdelarosae ist nun voll erblüht.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1784 - Kopie.JPG
IMG_1783 - Kopie.JPG
Mammillaria perezdelarosae
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon davissi » 31. März 2012, 21:32

Hallo miteinander, Hallo Dieter,


Eine sehr schöne Pflanze hast Du da!

Mal wieder einige Bildchen der letzten Zeit:

Bild
Lophophora williamsii

Bild
Mammillaria microhelia Hybride


Turbinicarpus laui, Tepozan

Bild
Turbinicarpus roseiflorus, Spross eines Frank'schen Originals

Bild
Turbinicarpus saueri var. nellisae

Bild
Turbinicarpus spec. Santa Rita

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 1. April 2012, 10:17

Hallo davissi,
deine Blüten sind auch sehr schön, bei diesem Wetter mit soviel Sonne sieht man alle Tage neue Blüten.
VieleGrüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1807 - Kopie.JPG
IMG_1804 - Kopie.JPG
Turpinicarpus alonsii
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon davissi » 1. April 2012, 10:21

Hallo Dieter,


Danke. Meine T. alonsoi haben auch alle Knospen.

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon Kurt » 1. April 2012, 13:03

Hallo zusammen,

trotz frostigen Temperaturen draußen, im Gwh. geht langsam, aber sicher das Blühen los. Seit heute blüht der erste Echinocactus horizonthalonius, eine Form mit weißer Blüte. Leider blüht der zweite daneben noch nicht, aber ich hoffe, das kommt noch, denn ich möchte auch dieses Jahr gern wieder Samen ernten. Als nächster blüht ein Thelocactus hexaedrophorus mit lila Dornen und weißer Blüte, die sich leider nicht richtig öffnen kann wegen der langen Bedornung. Seit etwa fünf Tagen blüht Thelocactus conothelos schon, zum ersten Mal überhaupt. Die beiden Echinocereen habe ich schon in einem anderen Thema vorgestellt und als letzten Kaktus stelle ich einen besonders dunkel blühenden Turbinicarpus valdezianus vor. Als letztes Bild zeige ich meinen fahrbaren Kakteentisch, der aus einer Edelstahlwanne besteht, für die ich mal viele Pflanzen gegeben habe. Da diese aber solo kaum zu benutzen war habe ich mir ein Gestell aus Alu schweißen lassen und Räder drunter gemacht. Die Pflanzen sind im Moment noch ein Provisorium, es sollen alle meine Ferocacteen und Homalocephala drauf. Sie sollen regengeschützt unter einem Vordach stehen.
Dateianhänge
093 P1080586 Echinocactus horizonthalonius weiß blühende Form.JPG
094 P1080587 Thelocactus hexaedrophorus.JPG
095 P1080588 Thelocactus conothelos.JPG
096 P1080590 Echinocereus knippelianus.JPG
097 P1080591 Echinocereus (Wilcoxia) kroenleinii.JPG
098 P1080592 Turbinicarpus (Normanbokea) valdezianus.JPG
099 P1080593 mein neuer fahrbarer Kakteenfreitisch.JPG
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 1. April 2012, 13:14

Hallo zusammen,
wie oben schon Berichtet, man sieht immer neue Blüten.
Obregonia denegrii hat auch die Blüten geöffnet.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1809 - Kopie.JPG
IMG_1808 - Kopie.JPG
Obregonia denegrii
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon michael » 1. April 2012, 17:14

Hallo,

schöne Blüten zeigt ihr da.

@Kurt: Dein Turbinicarpus valdezianus ist warscheinlich eine Hybride oder was ganz anderes.

Meine Thelos stehen derzeit auch in Knospe:
Dateianhänge
20120401_162018.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast