Kakteen im Jahre 2012

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 22. März 2012, 08:46

Hallo Herbert
sehr schön sieht es bei Dir aus, wenn das Wetter so bleibt gehen die Blüten von meiner Mammilopsis diese Woche noch auf.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon Kurt » 22. März 2012, 09:01

Guten Morgen lieber Herbert,

Deine Mammillaria sanchez-mejoradae ist einfach ein Traum! Ich beschäftige mich zwar nicht so sehr mit Mammillarien, aber diese Gruppe ist ein tolles Beispiel dafür, was passiert, wenn man eine Gruppe nicht auseinander reißt oder mehrere Sämlinge auf Dauer zusammen kultiviert. Es entsteht ein Polster, das zur Blütezeit in einem Blütenmeer versinkt.
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 525
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon Echinopsis » 22. März 2012, 17:02

Ein paar aktuelle Knospen:

Pelecyphora pseudopectinata:
Bild

Mammillaria roemerii:
Bild

Bild

Pediocactus simpsonii:
Bild

P. knowltonii:
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon davissi » 22. März 2012, 19:44

Hallo zusammen,


hier ein paar Blüten der letzten Tage/Wochen:

Bild
Turbinicarpus pseudopectinatus

Bild
Turbinicarpus pseudopectinatus ssp. jarmilae

Bild
Turbinicarpus spec. Santa Rita

Bild
Turbinicarpus valdezianus

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 24. März 2012, 17:10

Hallo zusammen.
4 Tage sind nun vergangen und schon sind sie offen, wir haben ja auch ein Tolles Wetter.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_1661.JPG
Mammilopsis senilis
IMG_1660.JPG
Mammilopsis senilis
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 24. März 2012, 17:38

Hallo zusammen,
ich bins nochmal Mammillaria theresae ist auch zur Blüte gekommen.
LG
Dieter
Dateianhänge
IMG_1644 - Kopie.JPG
IMG_1643 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon davissi » 24. März 2012, 20:20

Hallo Dieter,


das ist ja komisch, meine hat bisher "nur" Knospen.

Nachfolgend zwei Echinofossulocactus:

Bild
Echinofossulocactus albatus

Bild
E. multicostatus

Mehr gibt es auf meiner Webseite. ;)

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 25. März 2012, 07:14

Hallo davisii,
werde mal bei meinen Echinofossulocateen nach Schauen wie es da ausschaut mit den Blüten, die stehen sehr hoch das ist mit Arbeit verbunden.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 25. März 2012, 10:51

Hallo zusammen,
bei meinen Echinofossulos sehe ich noch keine Knospen, dafür abe bei verschiedenen Ec.
Dateianhänge
IMG_1684 - Kopie.JPG
IMG_1682 - Kopie.JPG
IMG_1678 - Kopie.JPG
IMG_1674 - Kopie.JPG
IMG_1672 - Kopie.JPG
Ec.pectinatus
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Hansi 2
Beiträge: 289
Registriert: 25. April 2010, 09:30

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon Hansi 2 » 25. März 2012, 15:35

Hallo Dieter,
schöne Bilder meine sind noch nicht soweit.
Übrigens Bild 3 ist Ec. canus einer der schönsten Neufunde vom viridiflorus
komplex.
Viele Grüße Hansi 2

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon kahey » 25. März 2012, 16:19

Hallo Hansi 2
wenn es bei Dir noch nicht soweit, dann haben wir auch viel länger Blütenbilder. Die Nr. 3 habe ich unter den Namen EC. Solitario bekommen.
Es ist auch ein sehr schöner vielen Dank für den Namen.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Hansi 2
Beiträge: 289
Registriert: 25. April 2010, 09:30

Re: Kakteen im Jahre 2012

Beitragvon Hansi 2 » 25. März 2012, 17:55

Hallo Dieter
das stimmt, Solitario ist der Standort und die Amerikaner haben ihn als Ec. canus beschrieben.
Der richtige Name ist Echinocereus viridiflorus Engelmann var. canus M.A. Powell & J.F. Weedin und wurde 2004 beschrieben.
Ich habe eine Pflanze die ist fast 20 Jahre alt. Manche Klone sind schwierige Blüher.
Viele Grüße Hansi 2


Zurück zu „Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast