Sinningia magnifica

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Sinningia magnifica

Beitragvon Josef » 20. Mai 2016, 10:18

Hallo,
wahrhaft groß ist Sinningia magnifica, sie übertrifft
alle mein Sinningias mit ihrem Blütenstand:

Sinningia magnifica_klein.jpg


Es grüßt Josef

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1408
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Sinningia magnifica

Beitragvon michael » 20. Mai 2016, 14:34

Hallo Josef,

die ist ja wirklich sehr schön. Wie sieht denn die Knolle aus, unter- oder oberirdisch? Und kannst Du mal ein Detailfoto der Blüte machen!?
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Sinningia magnifica

Beitragvon Josef » 20. Mai 2016, 15:18

Hallo Michael,
die Knolle steht, wie bei der Vorbesitzerin, halb oberirdisch:

Sinningia magnifica Knolle_klein.jpg


Hier noch die Einzelblüte im Detail:

Sinningia magnifica Einzelblüte_klein.jpg


Sinningia magnifica Einzelblüte Öffnung_klein.jpg



Ein anderes Gesneriengewächs, Achimenes misera
steht daneben und blüht auch schon. Es handelt sich
um die Wildform der bekannten, bunten Achimenes,
die hierzulande häufiger zu finden sind:

Achimense misera_klein.jpg


Achimenes misera Blüte_klein.jpg


Seit über 20 Jahren halte ich die blaue Form,
Achimenes grandiflora. In den letzten beiden
Jahren sind fünf weitere Blütenfarben durch
Tausch dazugekommen.
Es grüßt Josef

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Sinningia magnifica

Beitragvon Josef » 21. Mai 2016, 08:48

Hallo Josef,
vielen Dank, dass du die angeforderten Bilder nachgereicht hast.
Es grüßt Josef


Zurück zu „Zwiebel- und Knollengewächse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast