Eucomis vandermerwei

Benutzeravatar
Alex H.
Beiträge: 109
Registriert: 8. Januar 2010, 15:14
Wohnort: am Bodensee, Österreich
Kontaktdaten:

Eucomis vandermerwei

Beitragvon Alex H. » 24. Juli 2013, 11:53

Hallo,

ich möchte Euch mal meine Eucomis vandermerwei zeigen. Derzeit blüht sie bei mir das erste mal. Für mich ist sie die schönste Art ihrer Gattung.
Das kleine sommerwachsende Zwiebelpflänzchen hat sein natürliches Verbreitungsgebiet im Norden Südafrikas, wo es auf den Hochebenen kühl und feucht genug für ein üppiges Wachstum ist.

Bild Bild
Bild Bild
Eucomis vandermerwei

Meine Pflanze steht in einem Gemisch aus Lava, Bims, Zeolith, Seramis und geringen humosen Zusätzen

Grüße
Alex

Benutzeravatar
Ada
Beiträge: 107
Registriert: 10. Januar 2009, 23:28
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon Ada » 29. Februar 2016, 22:40

Die Bilder im vorangegangenen Beitrag kann ich leider nicht sehen, woran liegt das?

Jedenfalls, die Eucomis vandermerwei passt mit ihrem kompakten Wuchs und ihren gefleckten Blättern sehr gut in eine Sukkulentensammlung. Deshalb habe ich mir jetzt eine Zwiebel dieser Pflanze gekauft:
Eucomis vandermerwei 2016-3.JPG

Eucomis vandermerwei 2016-1.JPG

Die Zwiebel hat einen Durchmesser von 4,5 cm. Ich habe sie halb aus der Erde ragend eingepflanzt, mit sehr viel Bims.
Mal sehen, wann sie austreibt, und ob es dann dieses Jahr schon ein Foto gibt.

Viele Grüße,
Ada

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon Josef » 1. März 2016, 08:03

Hallo Ada,
diese Art habe ich mir letztes Jahr auch zugelegt.
Ich habe gelesen, dass sie ein saures Substrat brauchen.
Leider haben meine Pflanzen noch nicht geblüht.
Es grüßt Josef

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon Josef » 26. Mai 2016, 12:28

Hallo,
in der letzten Saison haben sie
noch keine Blüten gebildet, aber jetzt:

Eucomis vandermerwei_klein.jpg


Es grüßt Josef

Benutzeravatar
Ada
Beiträge: 107
Registriert: 10. Januar 2009, 23:28
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon Ada » 26. Mai 2016, 22:29

Hallo Josef,

wie schön, dass sie blühen wollen.
Auch meine hier im Februar gezeigte Eucomis-vandermervei-Zwiebel hat sich gut gemacht:
Zuerst zeigte sie Anfang April zwei Austriebe,

Eucomis vandermerwei 2016-4.JPG
Eucomis vandermervei Austrieb

und jetzt im Mai, wie bei Dir, endlich auch Blütenansätze, an beiden Trieben,

Eucomis vandermerwei 2016-5.jpg
Eucomis vandermervei Blütenansätze

dann werden wir hier hoffentlich beide bald die Blüten zeigen können.

Meine steht übrigens im Gewächshaus vollsonnig, das scheint ihr bis jetzt gut zu bekommen,

viele Grüße,
Ada

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon Josef » 13. Juni 2016, 10:00

Hallo,
die erste Blüte ist nun ganz geöffnet:

Eucomis vandermerwei_klein.jpg


Es grüßt Josef

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3793
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Eucomis vandermerwei

Beitragvon CABAC » 15. Juni 2016, 04:26

Hallo Josef,

danke für die Fortsetzung und das Zeigen dieses Blütenbildes von dieser außergewöhnlichen Pflanze.

Dem modernen Sprachgebrauchs entsprechend, wende ich mal die Redewendung "Was für ein abgefahrenes Teil" an!



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Zwiebel- und Knollengewächse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste