Sinningia leucotricha

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon Josef » 9. März 2017, 14:46

Hallo CABAC,
die Pflanze steht im unbeheizten Treppenhaus und
hat bis vor kurzem noch das alte Laub getragen.
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3909
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon CABAC » 11. März 2017, 06:59

Hallo Josef,

also meine Sinningia leucotricha standen bis gestern dunkel im ungeheizten Keller.

Und bei genauer Betrachtung sind sie doch schon im Frühjahrsmodus:

IMG_0497_m10.jpg
Sinningia leucotricha
IMG_0498_m10.jpg
Sinningia leucotricha


Meine Pflanzen werfen übrigens im Herbst die vertrockneten Blattstängel ab.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3909
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon CABAC » 1. April 2017, 07:09

Hallo zusammen

und so sehen meine drei Pflanzen heute Morgen aus:
IMG_0524.JPG
Sinningia leucotricha

IMG_0525.JPG
Sinningia leucotricha

IMG_0527.JPG
Sinningia leucotricha

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3909
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon CABAC » 31. Mai 2017, 06:16

Hallo zusammen,
die warmen Temperaturen der letzten Tage haben dafür gesorgt, dass nun meine Sinningia leucotricha endlich blühen.

0586A.jpg
B0586.jpg



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1406
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon michael » 5. Juni 2017, 11:02

bei mir blüht jetzt auch ein Exemplar:
20170604_111912.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3909
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Sinningia leucotricha

Beitragvon CABAC » 18. Juli 2017, 05:21

...so und bei mir gibt es schon aus den in diesem Jahr geernteten Samen von Sinningia leucotricha eine Aussaat:

Sinningiaaussaat.jpg


Verläuft relativ unkompliziert. Topf mit Aussaatsubstrat anfeuchten, den staubfeinen Samen aussäen, abdecken und nach 14 Tagen keimten die Samen.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Zwiebel- und Knollengewächse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast