Grahamia...?

Jiri Kolarik
Beiträge: 363
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Grahamia...?

Beitragvon Jiri Kolarik » 14. Januar 2017, 18:39

Hallo...
vor Jahren konnte ich auf Cachipampa (vor dem NP Los Cardones) dieses Pflänzchen entdecken! Es war so ein Zufall...denn es waren nur so zwei-drei Blättchen über dem Boden zu sehen! Sie haben ein Knöllchen, so um 1cm im Dm...ich dachte urprünglich es könnte eine "normale" Portulak sein, eben nur klein...der Standort ist sehr, sehr windig, also - eine lokale Einpassung...aber nächstes Jahr habe sie gleich geblüht - diese Blüten sind aber ganz anders - etwa 2-3mm im Durchmesser (!!?) und weiss...

Grahamia sp. JGK 304

DSC_0355a.jpg


...die Pflanzen blühen jedes Jahr...ich denke sogar, dass sie auch Samen bekommen, denn neben den grosseren Pflanzen konnte ich 2 Sämlinge sehen...aber ob sie dort noch heute sind?

Weiss jemand den Namen, bitte?

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: Grahamia...?

Beitragvon Tobias Wallek » 27. Januar 2017, 16:50

Hallo Jiri!

Von der Optik und der Literatur her würde Grahamia kurtzii ganz gut passen.

Ciao Tobias

Jiri Kolarik
Beiträge: 363
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Grahamia...?

Beitragvon Jiri Kolarik » 27. Januar 2017, 20:03

Hallo Tobias,
danke! Du hast es bestätigt, was mir ein slowakischer Freund geschrieben hat...also kann ich mir den Namen ruhig auf das Etikett schreiben...


Zurück zu „Weitere Gattungen/Andere Sukkulenten allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast