Dudleya brittonii

Crassula, Kalanchoe, Cotyledon, Echeveria, Sedum, Sempervivum, Aeonium, ...
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Dudleya brittonii

Beitragvon michael » 13. November 2015, 17:45

Hallo,

an meiner Pflanze habe ich jetzt überraschend entstehende Blütenstände entdeckt. Sind die nicht ein wenig spät im Jahr oder ist diese Dudleya ein Winterwachser?
IMG_8214.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Pantalaimon
Beiträge: 217
Registriert: 27. Juli 2011, 18:52

Re: Dudleya brittonii

Beitragvon Pantalaimon » 13. November 2015, 18:46

Hallo,

Dudleya brittonii ist, wie die meisten Dudleen, ein "Winterwachser". Trotzdem finde ich, dass sie eher ein bissl früh dran ist. Diesen Stand der Entwicklung hätte ich eher Ende Januar oder Anfang Februar erwartet. Habe aber bei unserer Dudleya albiflora gestern festgestellt, dass sie ebenfalls munter am Blütenstand-schieben ist. Liegt vielleicht am Wetter und den (durch die viele Sonne) sehr warmen Temperaturen. Unsere Aloe haworthioides und Aloe krapohliana sind dieses Jahr auch ca. 3-4 Wochen früher als sonst.

Viele Grüße!
Chris

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3879
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Dudleya brittonii

Beitragvon CABAC » 14. November 2015, 06:17

Nein Michael,

wenn man bedenkt, dass sich das genetische Gedächtnis von Pflanzen nicht täuschen oder bestechen lässt, ist das Verhalten deiner Pflanze genau richtig.

Danke für das Zeigen, passt genau zu den Berichten die gerade hier eingestellt werden.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Crassula und Verwandte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste