2013

Aloe, Haworthia, Gasteria, Astroloba, ...
perez-suares
Beiträge: 223
Registriert: 22. November 2008, 14:42

2013

Beitragvon perez-suares » 1. Januar 2013, 18:26

Von der Kanareninsel Gran Canaria wünsche ich Euch Gesundheit und viel Erfolg im neuen Jahr.
Als Anhang ein Blütengruß mit Fotos von heute.
perez-suares
Dateianhänge
Mammillaria rubrograndis 1 (640x480).jpg
Lithops olivacea (640x480).jpg
Euphorbia milli var volcano (480x640).jpg
Glottophyllum spec. (640x480).jpg
Delosperma spec. (640x480).jpg
Bijlia dilatata (640x480).jpg
Aloe vaombe (480x640).jpg
Aloe trichosantha v. (480x640).jpg
Aloe thraskii (480x640).jpg
Aloe pluridens (480x640).jpg
Aloe ferox 2 (480x640).jpg
Aloe mzimbana (480x640).jpg
Aloe microstigma 1 (480x640).jpg
Aloe fimbriata (480x640).jpg
Aloe chabaudii (480x640).jpg
Aloe angelica (480x640).jpg
Aloe affinis (480x640).jpg
Aloe aculeata var.1 (480x640).jpg

zipfelkaktus
Beiträge: 288
Registriert: 23. Dezember 2010, 18:07

Re: 2013

Beitragvon zipfelkaktus » 1. Januar 2013, 20:01

vielen Dank für diese tollen Blüten, das ist ein guter Start fürs neue Jahr,Danke, lg. Martin

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: 2013

Beitragvon Tobias Wallek » 3. Januar 2013, 19:58

Hallo perez-suares !

Ich wünsche Dir ebenfalls nur das Beste für 2013.

Hast Du von der Aloe fimbriata zufällig auch ein Foto der Pflanze?
Ich frage deshalb, weil es den Namen eigentlich nicht gibt (oder die Art wurde erst in den letzten Jahren beschrieben und ist mir bisher entgangen).

Ciao Tobias

perez-suares
Beiträge: 223
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: 2013

Beitragvon perez-suares » 3. Januar 2013, 22:34

Hallo Tobias,
ich habe mich mit den Namen vertan, richtig ist Aloe flexifoliata statt Aloe fimbriata. Da meinte ich aber Aloe fimbrialis, die hat aber
bei mir noch nicht geblüht. Diese Pflanze kaufte ich bei Specks, sieht aber anders aus als in "ALOES" Seite 149. So sah ich die
Pflanze in der Gärtnerei in Pretoria, ich machte eine Aufnahme und suche ein Fotos raus.
Grüsse
perez-suares

perez-suares
Beiträge: 223
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: 2013

Beitragvon perez-suares » 3. Januar 2013, 23:15

Hallo Tobias,
hier das Bild( Kopie vom Dia) von Aloe fimbrialis, gemacht in der Gariepgärtnerei Pretoria
Saludos
perez-suares
Dateianhänge
Aloe fimbrialis, Gariep,SA.jpg
Dies Art ist wohl etwas schwierig !

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: 2013

Beitragvon Tobias Wallek » 4. Januar 2013, 13:52

Hallo perez-suares !

Alles klar.
Aloe flexilifolia passt wesentlich besser.

Die A. fimbrialis mit den breiten Blättern hätte ich auch gerne. Hab aber auch nur die schmalblättrige Form aus der gleichen Quelle wie Du.
Vielleicht handelt es sich dabei um eine Übergangsform zwischen A. fimbrialis und A. richardsiae (oder A. bullockii).
Die letzte Art habe ich leider nicht und die anderen beiden haben noch nicht geblüht. Vielleicht läßt sich danach mehr sagen.

Ciao Tobias


Zurück zu „Aloen und Verwandte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast