Agave victoria-reginae

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 28. Juni 2012, 14:34

Hallo zusammen,
Gestern war ich wieder auf dem Garagendach zum Messen. Der Blütenstand hat jetzt eine länege von fast 1,5m bin mal gespannt wie lang der wird.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_3980 - Kopie.JPG
IMG_3981 - Kopie.JPG
IMG_3982 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon Josef » 28. Juni 2012, 20:24

Hallo Dieter,
der Blütenstand wächst noch ein gutes Stück. Bei der Stütze musst du noch nachbessern, da der Hebel sonst zum schnellen Abknicken führt, da reicht dann schon ein laues Lüftchen. Am besten an drei Stellen fixieren.
Toller Erfolg!
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 29. Juni 2012, 07:31

Hallo Josef,
ich arbeite schon daran damit nichts schief geht.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 2. Juli 2012, 14:58

Hallo zusammen,
Heute war wieder Messtag wir sind jetzt bei 1,84m angekommen und wie es aussieht wird er noch weiter wachsen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4065 - Kopie.JPG
IMG_4062 - Kopie.JPG
IMG_4061 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 5. Juli 2012, 07:27

Hallo zusammen,
so nun sind die 2m erreicht mal sehen wie es weiter geht. Heute Nachmittag sind Gewitter gemeldet hoffentlich nicht so mit viel Sturm dabei.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4127 - Kopie.JPG
IMG_4128 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 9. Juli 2012, 15:40

Hallo zusammen,
ich hatte schon Angst das bei dem Sturm und Gewitter etwas passiert, aber alles ist gut gegangen. Heute zeigt das Massband 2,16m an mal sehen wie es weiter geht.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4191 - Kopie.JPG
IMG_4192 - Kopie.JPG
IMG_4195 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1406
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon michael » 9. Juli 2012, 19:17

Hallo Dieter,

die Dokumentation ist schwer beeindruckend. Allerdings musst Du Dich auf noch wesentlich mehr einstellen, laut Wikipedia "... Der aufrechte, in der oberen Hälfte dichtblütige, „ährige“ Blütenstand erreicht eine Höhe von 3 bis 5 Meter. " ;)
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 10. Juli 2012, 07:38

Hallo Michael,
dann wird es schwierig bei 3-5m da muss ich sie wohl vom Garagendach holen. Ich hoffe das sie schon bei 3m Blüt.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 164
Registriert: 3. Dezember 2008, 08:11
Wohnort: bei Köln

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon Christa » 12. Juli 2012, 18:55

Hallo Dieter,

das ist ja sehr beeindruckend, wie groß diese Blueten werden.

LG Christa

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 12. Juli 2012, 19:40

Hallo Christa,
habe Gestern beim Kakteenabend in einem Avonia Heft gelesen, die können 3-5m werden.
LG
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 18. Juli 2012, 13:50

Hallo zusammen,
heute habe ich nochmal gemessen, so langsam wird es schwierig mit der Messerei vor allen die ganze Pflanze aufs Bild zubekommen bin nun schon bei 3,22m angekommen. Ich glaube es wäre noch mehr gewesen wenn es die letzten Tage wärmer gewesen wäre, bei den kalten Wetter ist sie langsamer gewachsen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4264 - Kopie.JPG
IMG_4263 - Kopie.JPG
IMG_4262 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 25. Juli 2012, 14:36

Hallo zusammen,
am längen Wachstum tut sich nicht mehr sehr viel, an der Spitze werden die Blüten langsam größer mal sehen wie es weiter geht.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4344 - Kopie.JPG
IMG_4343 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter


Zurück zu „Agaven und Verwandte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast