Agave victoria-reginae

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 3. August 2012, 08:48

Hallo zusammen,
bei meiner Agave gehen so langsam die Knospen auf oder werden zumindest größer, das längen Wachstum hat sich eingestellt ist nich mehr größer geworden.
Nur das Fotografieren wird immer schwieriger.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4442 - Kopie.JPG
IMG_4444 - Kopie.JPG
IMG_4447 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 9. August 2012, 08:49

Hallo zusammen,
heute wieder mal ein paar Bilder, das längen Wachstum hat sich eingestellt aber die Knospen werden größer und dicker.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4533 - Kopie.JPG
IMG_4532 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 21. August 2012, 15:25

Hallo zusammen,
seid meinem letzten Bericht sind nun schon wieder 12 Tage vergangen, trotz der großen Hitze lassen die Blüten lange auf sich warten. Es wird wohl noch mal 10-12 Tage dauern bis sie offen sind.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4635 - Kopie.JPG
IMG_4636 - Kopie.JPG
IMG_4638 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 30. August 2012, 12:53

Hallo zusammen,
9 Tage sind nun schon wieder vergangen, aber die Blüten sind immer noch nicht offen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4723 - Kopie.JPG
IMG_4719 - Kopie.JPG
IMG_4718 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 5. September 2012, 07:42

Hallo zusammen,
so nach fast 3 Monaten sind die ersten Blüten offen, Gestern das schöne Wetter hat sie geöffnet. Wenn alle Blüten offen sind werde ich noch mal Bilder einstellen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4813 - Kopie.JPG
IMG_4810 - Kopie.JPG
IMG_4811 - Kopie.JPG
IMG_4809 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 6. September 2012, 17:59

Hallo zusammen,
heute wieder ein paar Bilder von meiner Agave. Nun geht es schneller mit den Blüten bei den Tollen Wetter kein Wunder.
Man sieht es der Pflanze schon an das es an die Substanz geht.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4852 - Kopie.JPG
IMG_4851 - Kopie.JPG
IMG_4847 - Kopie.JPG
IMG_4846 - Kopie.JPG
IMG_4845 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 10. September 2012, 07:14

Hallo zusammen,
ein paar Tage später sieht die Blüte so aus. Es soll ja Regen und Gewitter kommen dann ist es wohl vorbei mit der Schönheit der Blüten. Beim letzten Bild kommt schon die Morgen-Sonne.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4911 - Kopie.JPG
IMG_4909 - Kopie.JPG
IMG_4908 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 12. September 2012, 14:44

Hallo zusammen,
den ersten großen Regen hat die Blüte nun überstanden, ohne großen Schaden zu nehmen. Ohne meinem zutun haben kleine Helfer die Bestäubung übernommen, wie man unten sehen kann werden die Früchte schon dicker.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_4936 - Kopie.JPG
IMG_4933 - Kopie.JPG
IMG_4929 - Kopie.JPG
IMG_4928 - Kopie.JPG
IMG_4927 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 17. September 2012, 18:17

Hallo zusammen,
heute war ich noch einmal auf dem Dach. Die Blüte sieht schon etwas zerzaust aus, es geht nun langsam zu Ende mit der Blüte.
Mal sehen wie es mit der Samenausbeute wird.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_5186 - Kopie.JPG
IMG_5184 - Kopie.JPG
IMG_5183 - Kopie.JPG
IMG_5182 - Kopie.JPG
IMG_5181 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Agave victoria-reginae

Beitragvon kahey » 17. Oktober 2012, 16:51

Hallo zusammen,
heute habe ich die Agave victoria-reginae vom Garagendach geholt, der Wind hatte sie fast umgeweht.
Die Pflanze sah sehr mitgenommen aus, ich habe den Blütenstand abgesägt und in ein Glas Wasser gestellt vieleicht werden doch noch ein paar Samen reif.
Die Mutterpflanze zeigte kein Kindel so habe ich sie entsorgt.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter


Zurück zu „Agaven und Verwandte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste