Lithopssaison 2015

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 7. September 2015, 07:27

Hallo zusammen,

die Blüte von Lithops pseudotruncatella habe ich in diesem Jahr verpasst. Das wird mir bei

L_fulviceps_cv_aurea.jpg

Lithops fulviceps cv aurea

und
LIthops_karasmontana_CV_apricose.jpg

Lithops karasmontana cv apricose nicht passieren.


Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 16. September 2015, 06:05

Hallo zusammen,

gestern sind die Blüten von Lithops fulviceps cv aurea erstmalig voll aufgegangen:

L_fulviceps_cv_aurea_fl.jpg



Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 23. September 2015, 05:01

Hallo zusammen,

es ist wie immer, in der zweiten Hälfte des Septembers zeigen, bis auf Lithops optica cv Rubra alle Lithops ihre Knospen.

Im Augenblick sind noch die gelbblühenden Arten in der Überzahl.

L_dinteri_C206.jpg

L_dinteri_C206_2.jpg


8555_m8.jpg

Lithops fulviceps var. lactinea

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 27. September 2015, 09:04

Hallo zusammen,
langsam setzt in meiner Sammlung bei den Lithops die Vollblüte ein.

Die Gelbblütigen sind im Moment noch in der Überzahl:
8_638_m8.jpg

Lithops bromfieldi var sulphurea, für mich von allen grünen Lithops die Schönste.

8_642_m8.jpg

Lithops bromfieldi var insularis

8_639_m8.jpg


Lithops hookeri mit ihnen fing alles. Am 14.September 1811 notierte William John Burchel in seinem Reisetagebuch dass er in der Nähe von Prieska in der Provinz Nordkap ein Mesembryanthemum truncatellum gefunden hatte.

Weiß geht es weiter:

8_641_m8.jpg

Lithops lesliei ssp. lesliei v. lesliei 'Albinica'

Fortsetzung folgt

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
MarcoPe
Beiträge: 76
Registriert: 22. November 2008, 15:55
Wohnort: Berlin

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon MarcoPe » 27. September 2015, 21:03

Schöne Aufnahmen schöner Pflanzen zeigst du uns, CABAC!

Die Lithops sind auch gut flach geblieben. Denen geht es sicher gut.

Grüße von
Marco

P.S. Der frühe Wurm hat einen Vogel :)
Hier bin ich auch: http://www.kakteenforum.de
Mein Verein: http://www.kakteenfreunde-berlin.de
Mitglied der Deutschen KakteenGesellschaft DKG

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 28. September 2015, 05:03

Hallo zusammen,

ich bemühe mich natürlich darum , dass die Lithops flachwüchsig bleiben. Der flache Wuchs ist aber auch artabhängig.

Zum Beispiel bei L.divergens L. marmorata, L meyeri, L.naureenia, L.optica oder L.salicola muss man sich darauf einstellen, dass diese Arten trotz harter Haltung lange Loben machen.

Wie eben wie diese alte Pflanze von L. meyeri:
Lithops_meyeri_m8.jpg


Ist schon über 8 Jahre in meinem Besitz und alle Versuche diese kleine Gruppe tief einzutopfen beantwortet sie dadurch, dass sie sich regelmäßig wieder aus dem Substrat hebt und sich offensichtlich beleidigt weigert zu blühen.

Macht es gut

CABAC

So lange wie Kakaobohnen auf Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 30. September 2015, 04:47

Hallo zusammen,

heute gibt es nur Lithops mit gelben Blüten:

Lithops_localis_peersi.jpg
Lithops-aucampiae_koelemanii.jpg
Lithops_dorothea_C300.jpg

Lithops-colerorum.jpg
Lithops-verruculosa_inae.jpg


Die Fraktion mit den weißen Blüten sitzt aber schon in den Startlöchern, wird wohl bei der derzeitigen Hochdruckwetterlage am Wochenende ihr Pracht zeigen.

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 3. Oktober 2015, 07:19

Hallo zusammen,

vier Jahre nach der Aussaat konnte ich Mütter und Töchter von Lithoops karasmontana var lateritia zusammen blühend "ablichten"
86_79.jpg


Die blühende Tochter befindet sich auf dem Bild unten und ist auch noch ein wenig blasser als die volldurchgefärbte Mutter.

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 4. Oktober 2015, 09:12

Hallo zusammen,

betrete ich in diesen Tagen spätnachmittags mein Gewächshaus strömt mir ein sehr aromatischer Duft entgegen.

Es duftet gleichzeitig stark nach Zitrone / Limette, Vanille und Honig . Wenn es wie gestern nachmittag auch noch sehr warm ist, dann schaffen es meine blühenden Lithops es sogar den Gestank der Quaquablüten zurück Zudrängen.

Den Duft kann ich leider nicht hier nicht hochladen, wohl aber die bildlichen Eindrücke die ich gestern erleben konnte:
IMG_0673.jpg
IMG_0674.jpg
IMG_0676.jpg
IMG_0677.jpg
IMG_0678.jpg


Macht es gut
CABAC

So lange wie Kakaobohnen auf Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 5. Oktober 2015, 05:38

Hallo zusammen,

L_aucampiae_ssp_euniceae_fluminalis.jpg


Lithops aucampiea ssp euniciae var fluminalis

ist in unseren Sammlung eine nicht so häufig vorkommende Art. Die Blütefarbe ist wie fast allen Aucampiae-Arten zwar nur Gelb, aber die feine Zeichnung und Färbung macht diese Unterart zu einer begehrten Sammlerpflanze.

Macht es gut

CABAC [color=#800080]
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon CABAC » 7. Oktober 2015, 08:32

Hallo zusammen,

es gibt täglich neue Blüten bei meinen Lithops zu bewundern:

Lithops_meyeri_fl_m8.jpg


Lithops_fulleri_fullergreen.jpg


Lithops_mamorata_fl_m8.jpg


Lithops-otzeniana.jpg


Lthops_karasmontana_cv.jpg


Macht es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1463
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Lithopssaison 2015

Beitragvon K.W. » 7. Oktober 2015, 09:21

Guten Morgen Herbert,

wunderbare Pflanzen, Blüten, Bilder!

Danke!


Auf die Sämlinge passt Du gut auf?! ;)
Bild


Beste Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.


Zurück zu „Mesembs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast