Conophytum

Pantalaimon
Beiträge: 204
Registriert: 27. Juli 2011, 18:52

Re: Conophytum

Beitragvon Pantalaimon » 1. Oktober 2012, 20:31

Hallo,

nun, ich war dieses Jahr mit dem Angießen ziemlich früh dran, nämlich schon um den 20. Juli rum. Hab's einfach nicht mehr länger erwarten können. Entsprechend haben unsere beiden Frühblüher (C. fraternum und C. speciosum) schon Ende Juli geblüht. Seit dem schieben die Conos beständig ihre hübschen Blütchen, schön eine Art nach der anderen. Hier ein paar Eindrücke:

Bild
Conophytum leopardium

Bild
Conophytum velutinum

Bild
Conophytum marnierianum

Bild
Conophytum jucundum ssp. fragile "avenantii" RR 596 (Klein Helskloof)

Bild
Conophytum jucundum ssp. fragile "avenantii" RR 596 (Klein Helskloof)

Bild
Conophytum bilobum

Bild
Conophytum bilobum

Hübsch, oder?

Viele Grüße!
~Pan
Zuletzt geändert von Pantalaimon am 1. Oktober 2012, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon davissi » 1. Oktober 2012, 20:37

Hallo Chris,


schöne Bilder und nun weiß ich auch, dass demnächst einige Conophytum Einzug in meine Sammlung erhalten werden… ;)

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Conophytum

Beitragvon Morgans Beauty » 9. Oktober 2012, 12:35

wirklich tolle bilder! bei mir blühen noch längst nicht alle, ausser einer noch unbekannten:
Dateianhänge
C. lithopsoides.jpg
IMG_1513_klein.jpg
lg micha

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1320
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon michael » 12. Oktober 2012, 07:33

Hallo,

gestern hat bei mir Ophthalmophyllum haramoepense CM46 (2008) (= Conophytum lydiae) zum ersten Mal geblüht:

Bild

Die Pflanzen stammen aus einer Aussaat von 2009. Problematisch bei diesen Pflanzen aus der Sektion Ophthalmophyllum ist, das sie sehr schnell aufplatzen, wenn sie nur einmal zuviel Wasser bekommen. Entsprechend Fingerspitzengefühl sollte man bei der Aufzucht mitbringen.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Conophytum

Beitragvon Morgans Beauty » 12. Oktober 2012, 12:31

hübsche pflänzchen micha! an ihnen habe ich mich noch nicht probiert, aber es scheint lohnenswert!
lg micha

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3802
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Conophytum

Beitragvon CABAC » 14. Oktober 2012, 16:30

Hallo zusammen,
die Gattung Conophytum ist in meiner Sammlung sehr schwach besetzt. Hatte bis gestern nur drei Pflanzen oder Töpfe. Dann sah ich auf der JHV der FGaS diese Schönheit hier:
IMG_2560.jpg

Bei der Pflanze handelt es sich um eine Hybride bei der Conophytum x marnierianum eine wichtige Rolle spielte und selektiert wurde.

s.l.
CABAC

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Conophytum

Beitragvon Morgans Beauty » 25. Oktober 2012, 12:47

eine wunderbare hybride herbert, gratuliere!

bei mir stehen die nächsten in den startlöchern...ich muss dazu sagen, das conos in der wachstumszeit auch ohne blüten wunderschöne kleine individuen sind...
Dateianhänge
P1000708_klein.jpg
P1000707_klein.jpg
P1000706_klein.jpg
lg micha

Benutzeravatar
thailänder
Beiträge: 107
Registriert: 19. November 2009, 18:15
Wohnort: Naunhof in Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon thailänder » 12. November 2012, 15:00

michael hat geschrieben:gestern hat bei mir Ophthalmophyllum haramoepense


Eine herrliche Farbe Michael!
Ich besitze mehrere Ophthalmophyllum, die aus einer Mix-Aussaat stammen. Die Namen sind also ungewiss. Möglicherweise sind alles Hybriden. Drei haben geblüht: 2 x zart-rosa und 1 x weiß. Mit dem Platzen der Pflanzen habe ich auch schon Erfahrungen machen müssen
Dateianhänge
Ophthalmophyllum rosa.jpg
Ophthalmophyllum weiß.JPG
Schöne Grüsse, Werner
http://thai.bplaced.net/thaigalerie

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1320
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon michael » 12. November 2012, 17:43

Hallo Werner,

thailänder hat geschrieben:
michael hat geschrieben:gestern hat bei mir Ophthalmophyllum haramoepense


Eine herrliche Farbe Michael!
Ich besitze mehrere Ophthalmophyllum, die aus einer Mix-Aussaat stammen. Die Namen sind also ungewiss. Möglicherweise sind alles Hybriden. Drei haben geblüht: 2 x zart-rosa und 1 x weiß. Mit dem Platzen der Pflanzen habe ich auch schon Erfahrungen machen müssen


Das Farbspiel ist wirklich sehr schön, hier eine Woche danach. Man sieht sehr schön wie im verblühen die Faben verblassen.
Dateianhänge
20121018_143704.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
thailänder
Beiträge: 107
Registriert: 19. November 2009, 18:15
Wohnort: Naunhof in Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon thailänder » 13. November 2012, 09:49

So ein Fenster voll mit blühenden Conophytum, das hat schon was! Inzwischen sind die meisten aber verblüht.
Dateianhänge
Conophytum-Fenster.JPG
Schöne Grüsse, Werner
http://thai.bplaced.net/thaigalerie

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1320
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon michael » 27. September 2013, 14:50

Hallo in die Runde,

es ist wieder Zeit für die Conophyten:

Schon Ende August hat es dieses Jahr mit Conophytum fraternum angefangen:
20130825_152717.jpg


Jetzt blüht gerade Conophytum taylorianum ssp. rosynense:
20130922_114409.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1320
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Conophytum

Beitragvon michael » 16. Oktober 2013, 17:21

Hallo,

es scheint fast so als hätte niemand weiter Conophyten, schade eigentlich.
Naja, hier ein Schnappschuss von heute zum Feierabend mit Conophyten und ein paar Lithops:
Dateianhänge
20131016_173937.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Mesembs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste