Rätsel 1 2013

Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 588
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Rätsel 1 2013

Beitragvon Thomas Brand » 13. Januar 2013, 17:53

Moin!

Na, habt Ihr wieder mal Spaß an einer Rätselrunde? Also, was ist das?
Rätsel 07.jpg

Gruß
Thomas

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Morgans Beauty » 14. Januar 2013, 10:00

hmmm, so etwas haariges ist mir bisher nur aus der Ecke Echeveria und Kalanchoe bekannt...
lg micha

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Kurt » 14. Januar 2013, 10:50

Guten Morgen Thomas,
wünsche Dir und Deiner Familie noch ein gutes neues Jahr.
Zum Thema: Könnte das das Mesemb von den Kanarischen Inseln (evtl. Lanzerote?) sein? Da gibt´s doch so eine Mittagsblume, die auch solche ähnlichen Blätter und Stängel hat. Ich meine, irgend was mit kristallinum? oder liege ich da total falsch? Auch ein Haufen Fragen.
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 588
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Thomas Brand » 14. Januar 2013, 17:35

Moin!

Es ist nicht Crassulaceae, sondern die von Kurt angesprochene Pflanzenfamilie. Dort allerdings nicht Mesembryathemum cristallinum, sondern ???
Es wird kaum etwas helfen, aber einen weiteren Ausschnitt geben ich Euch. Das Detail gehört praktisch links an das erste Bild, ist allerdings etwas verdreht:
Rätsel 07 02.jpg


Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Kurt » 14. Januar 2013, 17:48

Hallo Thomas,

schade, ich dachte das könnte die Pflanze sein, weil mir so etwas Ähnliches im Kopf war, was ich mal auf Bildern gesehen habe.

Herzliche...
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3904
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon CABAC » 15. Januar 2013, 06:43

...bin ein ganz schlechter Rätselrater, sieht aber lecker aus! Kann man das essen ?

Findet man das Pflänzchen in dem Buch von Ernst Jaarsveld ?

Macht es gut
CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Morgans Beauty » 15. Januar 2013, 09:34

hm, dann wirds ein mesemb sein, welches ich in natura noch nicht gesehen habe...ich bleibe gespannt!
lg micha

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Josef » 15. Januar 2013, 09:55

Hallo,
wie wäre es mit Phyllobolus sp.?
Es grüßt Josef

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Tobias Wallek » 15. Januar 2013, 16:28

Hallo Thomas !

Ich hatte zuerst an Delosperma echinatum gedacht, aber das passt irgendwie nicht so richtig.

Tja, die Familie ist ja nicht so wirklich klein.

Ciao Tobias

Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 588
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Thomas Brand » 15. Januar 2013, 18:18

JOSEF!!!!

Ja, ein Phyllobolus tenuiflorus ... Blüte liefere ich nach, sobald sie geöffnet ist.
Erstblüte eines 1,5-jährigen Sämlings :-)

Gruß
Thomas

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Rätsel 1 2013

Beitragvon Morgans Beauty » 16. Januar 2013, 10:00

unglaublich! die pflanze hatte ich auch schon einmal in meinem bestand, habe sie mir aber nie von so nahem angeschaut. lag vielleicht daran, das ich sie wodurch auch immer gehimmelt habe...
lg micha


Zurück zu „Andere Sukkulenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast