Cintia knizei

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1235
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Cintia knizei

Beitragvon kahey » 8. Mai 2015, 15:49

Hallo zusammen,
im unbeheizten Kalthaus überwintert auf eigenen Wurzeln.

LG
Dieter
Dateianhänge
Cintia knizei.JPG
Cintia knizei 1.JPG
Viele Grüße
Dieter

Jiri Kolarik
Beiträge: 339
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Cintia knizei

Beitragvon Jiri Kolarik » 15. Mai 2015, 11:35

Ein guter Versuch Dieter...aber dieses Jahr der Winter nicht so streng war, und - bei uns gab es fast keinen Frost...d.h. im nächsten Winter muss es nicht unbedingt geglückt werden... Es ist klar, dass die Pflanzen auf dem Standort ab und zu dem Frost begegnen...aber nur morgens, tagsüber steigt die Temperatur sicher wieder über Null...

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1235
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Cintia knizei

Beitragvon kahey » 15. Mai 2015, 12:22

Hallo Jiri Kolarik,
bei uns war einige Tage Frost bis Minus 7 Grad, aber warten wir noch ein mal ein weiteres Jahr ab.

Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter


Zurück zu „winter-/frostharte Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast