Winterharte Echinocereus!

Benutzeravatar
Engelmanni
Beiträge: 15
Registriert: 25. Februar 2009, 16:42
Wohnort: Niedersachsen, Braunschweig

Winterharte Echinocereus!

Beitragvon Engelmanni » 3. März 2009, 11:28

Hallo zusammen,

Hier mal die Liste der Winterharten Echinocereus die ich bei mir in meiner Freianlage ausgepflanzt habe.
Diese stehen von Mitte September bis Mitte März unter der hier gezeigten Dachkonstruktion.
Zusätzlichen Schutz vor Kälte und vor allem der Wintersonne bekommen Sie durch eine Abdeckung mit Tomatenvlies!

Ich hoffe das ich nichts vergessen habe
Liste wie folgt:
Echinocereus apachensis TO 409, apachensis (Fish Creek)
Echinocereus adustus L 1305
Echinocereus bonkerae TO 513, TO 724
Echinocereus coccineus 4 Arten
Echinocereus davisii SB 426, davisii-Hybride
Echinocereus dasyacanthus SB 405, AG 16, BW 107
Echinocereus engelmannii variegatus SB 844, LZ 635
Echinocereus engelmannii fasciculatus SB 520, SB 162, DFJ 1363, RS 20
Echinocereus fendleri kuenzleri hempelii SB 193, SB 353, SB187, SB 458
Echinocereus pectinatus GL 501
Echinocereus reichenbachii baileyi DFJ 1327, DFJ 1308, SB 211
Echinocereus reichenbachii baileyi albispinus MG 250.52
Echinocereus caespitosus MG 247
Echinocereus perbellus SB 259, SB 85
Echinocereus russanthus weedinii
Echinocereus russanthus HK 1531
Echinocereus russanthus rhyolithensis SB 47
Echinocereus stramineus
Echinocereus toroweapensis cayonensis TO 528
Echinocereus triglochidiatus triglochidiatus "Withe Sands" , SB 1598
Echinocereus triglochidiatus mojavensis inermis HK1089, SB 686
Echinocereus viridiflorus DFJ 1470
Echinocereus Xroetterii AG 12P31, RP 125, LZ 846 usw. 8 Arten
Echinocereus Xlloydii dieverse 5 Arten

Und Alle Arten habe bei mir mit dieser Abdeckung die Kälteschallmauer von unter -18° durchbrochen GEIL!!!!!!

PS: ein kleiner Teil davon, steht noch in Töpfen in meinem Frühbeetkasten !
Dateianhänge
DKG.jpg
Echinocereus-Freianlage!
Gruß Engelmanni

Don't feed the trolls

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1235
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Winterharte Echinocereus!

Beitragvon kahey » 8. Juni 2010, 17:45

Hallo zusammen,
meine Echinocereen stehen in einem unbeheizten Gewächshaus, wo auch im Winter die Tür nicht geschlossen wird. Vor vielen Jahren habe ich Samen von Echinocereus pectinatus "Nase1" bekommen. Dieser EC,pectinatus ist seit einigen Jahrenn ein Dankbarer Blüher, in diesem Jahr hat er 8 Blüten 5 sind offen und noch 3 Knospen.
Bild

Bild

Bild

viele Grüße
kahey :lol:
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 164
Registriert: 3. Dezember 2008, 08:11
Wohnort: bei Köln

Re: Winterharte Echinocereus!

Beitragvon Christa » 16. Juni 2010, 11:12

Hallo Kahey,

das sind ja wunderschöne Blüten.

LG Christa

Benutzeravatar
Ctenoides
Beiträge: 59
Registriert: 23. November 2008, 09:45
Wohnort: Braunschweig

Re: Winterharte Echinocereus!

Beitragvon Ctenoides » 3. Mai 2016, 15:12

Auch bei mir sind alle winterharten in voller Knospe
ist 10 min. vom engelmannii entfernt :D :D
Dateianhänge
SAM_5768.JPG
EC. dasyacathus Fort Stockton Tx.
To. 422 (2).JPG
EC. coccineus TO. 422
SAM_3154.JPG
EC. triglochidiatus ssp. moyavensis forma inermis Moab
SAM_4771.JPG
EC. roetteri
SAM_4777.JPG
EC. coccineus TO. 422
To. 422 (2).JPG
EC. triglochidiatus
Grüsse
Ctenoides


Zurück zu „winter-/frostharte Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast