Frostharte

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Frostharte

Beitragvon Manfredo » 26. Mai 2012, 22:45

Hallo zusammen,

die Frostharten beginnen auch wieder zu blühen:
WH_Ecinocer_davsii_hybr_3132-a.jpg

Zwar keine Blüten, aber auch ganz nett:
WH_347_Escobaria_similis_120513_2623-a.jpg

Viele Grüße und frohe Pfingsten
Manfredo

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Frostharte

Beitragvon kahey » 27. Mai 2012, 12:49

Hallo zusammen,
auch bei mir zeigen sich noch ein paar Blüten von den Winterharten Echinocereen.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_3296 - Kopie.JPG
IMG_3295 - Kopie.JPG
Ec. inermis
IMG_3291 - Kopie.JPG
Ec.polyacanthus Gebauer
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 164
Registriert: 3. Dezember 2008, 08:11
Wohnort: bei Köln

Re: Frostharte

Beitragvon Christa » 30. Mai 2012, 10:19

Hallo Dieter,

bei mir haben letzte Woche auch beide geblüht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die im Winter draussen lassen kann. Natürl. vor Nässe geschützt.

LG Christa

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Frostharte

Beitragvon Manfredo » 31. Mai 2012, 22:35

... gestern einmal Glück gehabt. Aus der E. viridiflorus / chloranthus - "Ecke":
a-IMG_3260-a.jpg

a-IMG_3325-a.jpg

a-IMG_3347-a.jpg

a-IMG_3380-a.jpg

a-IMG_3386-a.jpg

Ein Echinocereus Multi-Hybride
a-WH_Echinocer_hybr_3293-a.jpg

und eine Escobaria
a-WH_Escob_organensis_3424-a.jpg

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Frostharte

Beitragvon kahey » 1. Juni 2012, 07:20

Hallo Manfredo,
die Escobaria organensis ist ja etwas sehr schönes, die steht noch auf meine habenwill Liste.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Frostharte

Beitragvon Manfredo » 3. Juli 2012, 18:21

... und diese noch von heute:
WH-Escobaria_minima_4660-a.jpg

WH-Escobaria_minima_4592-a.jpg

Viele Grüße
Manfredo

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Frostharte

Beitragvon Manfredo » 24. Juli 2012, 17:42

... und noch dieser hier (mit einem Blütendurchmesser von 11 cm):
WH 102a_Echinocer_reichenbachii_4813-a.jpg

WH 102a_Echinocer_reichenbachii_4828-a.jpg

WH 102a_Echinocer_reichenbachii_4912-a.jpg

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Frostharte

Beitragvon WoBo » 28. Mai 2013, 19:30

Ob die hier gezeigte Pflanze wirklich in diese Rubrik gehört, also frosthart ist, weiß ich noch nicht: Es ist einer meiner Neuzugänge von unserer Tschechienreise. Das Namensetikett ist z.T. unleserlich, aber es sollte wohl Escobaria dasyacantha sein - oder gibt's noch andere Escobarien, deren Artname auf "...yacantha" endet?
Escobaria dasyacantha 01.JPG

Escobaria dasyacantha 02.JPG

Die Blüten haben leider nicht bis zu diesem sonnigen Wochenende durchgehalten, daher war dies hier der tiefstmögliche Blick in die Blüten:
Escobaria dasyacantha 03.JPG


Im Topf sind genügend Sämlinge als Sicherungskopien, so dass die Pflanze den nächsten Winter draußen verbringen "darf".

Und ein paar Exemplare sind noch für einige Mitreisende aus unserer Ortsgruppe reserviert.

Bis neulich
Wolfgang

Pantalaimon
Beiträge: 217
Registriert: 27. Juli 2011, 18:52

Re: Frostharte

Beitragvon Pantalaimon » 11. Juli 2013, 20:16

Hallo,

war heute zu Besuch bei unseren frost-/winterharten Kakteen. Viel blüht leider nicht mehr, aber immerhin hab ich diese hübsche Opuntienblüte sehen (und knipsen) können:

Bild
Opuntia compressa "Dakota"

Viele Grüße!
Chris

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Frostharte

Beitragvon Hardy_whv » 11. Juli 2013, 21:06

Hab seit Ende 2008 eine Opuntia rutila 'Super'. Nimmt viel Platz weg (50x50cm), verfügt über extrem fiese Glochiden und hat noch nie geblüht. Die Pflanze muss gespürt haben, dass die Sympathien so langsam schwanden und hat sich dieses Jahr erstmalig zur Blüte durchgerungen. Drei Blüten, jede Blüte überdauerte nur jeweils einen Tag, und an jedem Tag ging nur jeweils eine Blüte auf. Immerhin eine recht aparte, recht große Blüte (ca. 9cm Durchmesser):

Bild

Damit hat sie sich nun immerhin ein weiteres Jahr Gastrecht verdient ;-)


Gruß,

Hardy Bild

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Frostharte

Beitragvon kahey » 12. Juli 2013, 06:36

Hallo Hardy,
ich warte bei meiner Op. rutila auch schon Jahrelang auf eine Blüte, bei mir verliert sie auch bald sein Gastrecht.
Eine schöne große Blüte bei dir.

Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter


Zurück zu „winter-/frostharte Kakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste