Blossfeldia

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: Blossfeldia

Beitragvon Jordi » 7. Mai 2017, 18:01

Stehen Deine Blossfeldia auf eigenen Wurzeln oder sind sie gepfropft?

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 523
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Blossfeldia

Beitragvon Echinopsis » 7. Mai 2017, 19:10

Jürgen, die große Gruppe ist tiefgepfropft, der Rest ist wurzelecht.

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: Blossfeldia

Beitragvon Jordi » 7. Mai 2017, 20:59

so in etwa hatte ich mir das auch gedacht.


Zurück zu „Weitere Gattungen/Kakteen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste