Weingartia frey-juckeri

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3904
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Weingartia frey-juckeri

Beitragvon CABAC » 25. Juni 2011, 06:30

Hallo zusammen

und an Michael einen Glückwunsch zu seinem "Phönix aus dem Kompost". Gut gelungene Rettung und Wiederbewurzellung nenn man das wohl.

Ja, dann wünschen wir Dir, dass Du im nächsten Jahr dieses Foto machen kannst:
_MG_5242_m8.jpg


Schönes Wochenende und herzliche Grüße

Euer

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1397
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Weingartia frey-juckeri

Beitragvon michael » 16. Mai 2016, 09:37

Hallo,

nach 5 Jahren Stille zu diesen Pflanzen, mal wieder ein aktuelles Blütenfoto:
W fre DSC_4589.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3904
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Weingartia frey-juckeri

Beitragvon CABAC » 17. Mai 2016, 06:11

Hallo zusammen,
Michael hat ja hier schon mal die Zweifarbigkeit der Schuppen thematisiert:

IMG_9798.JPG
Weingartia frey-juckeri
IMG_9800.JPG
Weingartia frey-juckeri



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Sulcorebutia/Weingartia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast