Sulcorebutia verticillacantha

zipfelkaktus
Beiträge: 288
Registriert: 23. Dezember 2010, 18:07

Sulcorebutia verticillacantha

Beitragvon zipfelkaktus » 16. Dezember 2012, 14:45

Bei dem letzten Vereinsabend mit Pflanzenversteigerung, erwarb ich diese schöne Sulco, sie kostete mich zwar 15€ aber was macht man nicht alles für den Verein (der Erlös geht in die Vereinskasse). Meine Frage an Euch, kann jemand etwas dazu sagen (Kultur) und vielleicht auch ein Foto, vielen Dank, lg. Martin
Dateianhänge
096.JPG

sulco-willi
Beiträge: 22
Registriert: 12. Oktober 2010, 18:59

Re: Sulcorebutia verticillacantha

Beitragvon sulco-willi » 1. Januar 2013, 18:58

Hallo,

selbst auf die Gefahr hin, mich total zu blamieren, würde ich auf S. steinbachii v. taratensis tippen. Früher hätte man dazu wahrscheinlich S. taratensis v. minima gesagt. Auf jeden Fall würde ich behaupten, es ist keine wirkliche S. vertillacantha. Wenn die geblüht hat, kannst Du mir mal ein Bild schicken. Vielleicht kann man dann mehr sagen.

Beste Grüße

Willi
:roll:
Besuch mich mal bei www. sulcorebutia.de

zipfelkaktus
Beiträge: 288
Registriert: 23. Dezember 2010, 18:07

Re: Sulcorebutia verticillacantha

Beitragvon zipfelkaktus » 1. Januar 2013, 19:53

Hallo Willi, bist Du Dir sicher, denn der Exbesitzer ist ein echter Sulcoprofi, war schon oft an den Standorten, lg. Martin

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Sulcorebutia verticillacantha

Beitragvon michael » 1. Januar 2013, 22:58

Hallo Martin,
zipfelkaktus hat geschrieben:Hallo Willi, bist Du Dir sicher, denn der Exbesitzer ist ein echter Sulcoprofi, war schon oft an den Standorten, lg. Martin

ich will mich in die Artendiskussion nicht einmischen, aber Du weisst schon das da oben Willi Gertel (quasi Mr. Sulcorebutia) geantwortet hat, oder? Interessant wäre ja nun, von welchem Sulcoprofi Du die Pflanze hast?!
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

zipfelkaktus
Beiträge: 288
Registriert: 23. Dezember 2010, 18:07

Re: Sulcorebutia verticillacantha

Beitragvon zipfelkaktus » 2. Januar 2013, 19:08

ich will mich in die Artendiskussion nicht einmischen, aber Du weisst schon das da oben Willi Gertel (quasi Mr. Sulcorebutia) geantwortet hat, oder? Interessant wäre ja nun, von welchem Sulcoprofi Du die Pflanze hast?!
Nein wusste ich nicht, :oops: , meine Pflanze stammt von Herrn Josef Prantner, ein Österreicher (Tiroler), wahrscheinlich kennt man ihn in Deutschland gar nicht, lg. Martin


Zurück zu „Sulcorebutia/Weingartia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste