Mediolobivia

Echinopsis, Lobivia, Trichocereus, Rebutia, Aylostera, Mediolobivia...
Jiri Kolarik
Beiträge: 364
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Mediolobivia

Beitragvon Jiri Kolarik » 7. Juni 2016, 06:03

Hallo...
vor 3 Jahren konnte ich bei AW 4 kleine Pflänzchen bekommen...der Name war so irgendwie merkwürdig...

"Sulcolobivia" sp. RB 60...

DSC_0143a.jpg


inzwischen blühen bei mir 3 von 4 Pflanzen...und AW schreibt dazu auf seinen Webseiten: Interessanter Fund von Rolf Bertz in Argentinien. Die Knospen sind nackt wie bei Sulcorebutia, die Blüte entspricht einer Mediolobivia. Blütenfarbe gelb,orange,rot

...meine blühen etwa so, wie auf dem Foto gezeigt ist...aber eine rot (echt rot) blühende Pflanze konnte ich bei meinem verstorbenen Freund Konrad Meissner sehen...

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3904
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Mediolobivia

Beitragvon CABAC » 7. Juni 2016, 06:50

Hallo Jiri,

also über den Beitrag freue ich mich ganz besonders. Erstens sehe ich zum ersten Mal blühende RB60 und zweitens bestätigt sich für mich, dass es zwischen den südlichsten Populationen von Sulcorebutia(tarijensis) und Lobivia bonniae Verbindungsglieder gibt.



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Jiri Kolarik
Beiträge: 364
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Mediolobivia

Beitragvon Jiri Kolarik » 7. Juni 2016, 12:21

Hallo Herbert,
gut, ob es quasi Bindeglieder sind, mag ich nicht beurteilen, aber immerhin, ist es eine interessante Pflanze...

RB 60...ein Blick auf die Pflanze...etwa 2cm lang...

DSC_0148a.jpg



..nun, die "Namensgebung" - Sulcolobivia zeigt gewisse unsicherheit in der Bestimmung...

gymnofan
Beiträge: 259
Registriert: 12. Dezember 2015, 17:32

Re: Mediolobivia

Beitragvon gymnofan » 7. Juni 2016, 13:14

Hallo

dieser Rolf Bertz scheint auf rotblühende Kakteen spezialisiert zu sein, siehe sein G. schreiteri
G.schreiteri Bertz_klein.jpg

G.schreiteri (2)_klein.jpg

Jiri Kolarik
Beiträge: 364
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Mediolobivia

Beitragvon Jiri Kolarik » 11. Juni 2016, 17:59

Hallo,
noch ein (besseres?) Foto von RB 60...

DSC_7054a.jpg


...die drei blühenden konnte ich querbestäuben...so bin ich im Erwarten...


Zurück zu „Echinopseen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast