Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Echinopsis, Lobivia, Trichocereus, Rebutia, Aylostera, Mediolobivia...
Benutzeravatar
Manfrid
Beiträge: 35
Registriert: 2. Januar 2013, 11:46

Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon Manfrid » 2. Januar 2013, 20:43

Hallo,

kann mir jemand sagen, warum Chamaelobivia (oder wie auch immer) "Erdnusskaktus" ("Peanut cactus") heißt? Hat sie Wurzelknollen?

Dank im Voraus! - Manfrid

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon Josef » 2. Januar 2013, 20:57

Hallo Manfrid,
den Namen habe ich noch nicht gehört, evtl. kommt er von den sehr leicht abbrechenden Sprossen.
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon Hardy_whv » 2. Januar 2013, 22:32

Wikipedia ist dein Freund: http://de.wikipedia.org/wiki/Echinopsis_chamaecereus

Im Englischen wird sie wegen ihrer zahlreichen kleinen Seitensprosse als „Peanut Cactus“ bezeichnet.



Gruß,

Hardy Bild

Benutzeravatar
Manfrid
Beiträge: 35
Registriert: 2. Januar 2013, 11:46

Re: Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon Manfrid » 3. Januar 2013, 12:24

Besten Dank! Da hätte ich eben doch noch unter mehr Namen nachsehen sollen.

Mit freundlichem Gruß - Manfrid

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 904
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon P.occulta » 5. Juli 2014, 17:05

Hallo zusammen,

Chamaelobivia,so werden oft die Hybriden genannt die ja mittlerweile sehr oft angeboten werden.
Warum Peanuts-Kaktus:
Da gibt es drei Gründe,die sprossen sollen angeblich ähnlichkeiten haben mit einer Hülsenfrucht von Arachis hypogaea (Erdnuss),
die sprossen gehen leicht ab und lassen sich sofort wieder bewurzeln.
So bekam die Chamecereus silvestrii im englischsprachigen Raum den Name peanut cactus (Erdnuss-Kaktus).

Chamaecereus silvestrii kommt aus Nordargentinien, Tucuman,Salta,zwischen 2500 bis 3500m Höhe

Viele Grüße
Torsten
Dateianhänge
chamae (6).JPG
chamae.JPG
chamae (5).JPG
chamae (4).JPG
chamae (3).JPG
chamae (2).JPG
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Warum "Erdnuss-Kaktus"?

Beitragvon Josef » 30. April 2016, 13:05

Hallo,
so was kommt dabei heraus, wenn man schon mal eine alte Pflanze neu topft:

Echinopsis sylvestris Neutopfung_klein.jpg


Im letzten Jahr standen alle in dem rechten Topf und konnten sich gar nicht richtig entfalten.
Dieses Jahr hoffe ich auf ein Blütenfeuerwerk.

Es grüßt Josef


Zurück zu „Echinopseen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste