Oreocereus trollii

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 914
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Oreocereus trollii

Beitragvon P.occulta » 5. August 2015, 17:52

Hallo zusammen,

Der Oreocereus trollii kommt in Höhenlagen von 3000-4000 m vor
und ist verbreitet in Bolivien,Chuquisca, Oruro, Potosi und Tarija sowie in Argentinien,Jujuy in der Puna-Vegetation.
Der Artname ehrt den Pflanzengeographen Carl Troll.

In meiner Sammlung habe ich nur einen Säulenkaktus,den Oreocereus trollii.
Da der Oreocereus trollii am Standort eine Begleitpflanze von einigen Parodien ist wollte ich mir unbedingt ein Oreocereus trollii
in meine Sammlung stellen.
Ich war lang auf der Suche nach einen etwas größeren Oreocereus trollii und bin fündig geworden aber dieser Oreocereus trollii
ist nicht in Deutschland groß geworden sondern stammt aus Teneriffa.
Am Anfang hatte ich etwas bedenken was die Kultivierung betrifft aber mittlerweile hat der Oreocereus trollii sich gut eingelebt.

Auch wenn man nicht so viel Platz hat, so ein Säulenkaktus ist was schönes und gehört in jede Sammlung rein.

Hier mein Oreocereus trollii,er ist 35 cm hoch und 10 cm breit.

Viele Grüße

Torsten
Dateianhänge
05-08.2015 239.JPG
05-08.2015 264.JPG
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen

Zurück zu „Säulenkakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast