Ja, was bestäubt denn da...

Benutzeravatar
pachycereus
Beiträge: 214
Registriert: 31. August 2008, 08:46
Wohnort: 24816 Luhnstedt
Kontaktdaten:

Ja, was bestäubt denn da...

Beitragvon pachycereus » 22. August 2010, 22:50

...meinen Pterocereus foetidus?

Hat der Ohrenkneifer nur einen Schlafplatz gesucht, oder ernährt er sich auch auf diese Art? Mir soll es gleich sein, solange er nicht alles wegfrisst.

Leider ist die Nahaufnahme unscharf geworden, sorry.

Gruß,
Bernhard
Dateianhänge
IMG_1010.JPG
IMG_1005.JPG

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Ja, was bestäubt denn da...

Beitragvon carallümchen » 5. November 2010, 21:13

Naja - eigentlich sind Ohrwürmer ja vor allem Blattlaus- und Schmetterlingsraupenfresser - aber wenn es die nicht mehr zahlreich gibt, dann frisst er eigentlich alles, hauptsache weich. Ich denke, er frisst tatsächlich den Pollen Deiner Pflanze und verstckt sich vielleicht auch über Tag in dem der Blütengewirr.
Grüße Carallümchen
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de


Zurück zu „Säulenkakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast