Piaranthus geminatus var. geminatus

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Piaranthus geminatus var. geminatus

Beitragvon ascleptomaniac » 22. November 2009, 12:55

hallo,
endlich mal wieder ein erstblüher bei mir.
blütendurchmesser >35 mm, daher sollte es laut albers/meve Piaranthus geminatus var. geminatus (oder ne hybride?) sein, auch wenn die nebenkrone gelb/purpur-gemustert ist (und nicht einfarbig gelb). die blütenblätter mit braunen streifen auf blass-grünlichem grund messen bis 5 mm breite, blütenstiel 10 mm.

für begründete anderslautende namensvorschläge bin ich jederzeit zu haben ;)

die ursprüngliche heimat wird mit südafrika (Westkap + Ostkap) angegeben.
Dateianhänge
piaranthus_geminatus_var_geminatus (PS).jpg
gruß, pit

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Piaranthus geminatus var. geminatus

Beitragvon michael » 10. September 2010, 10:33

bei mir blüht derzeit auch einer. Sieht zwar etwas anders aus, laut Fotogaleria bei Asclepidarium ist es aber auch ein geminatus. Zur Beachtung, die Blüten links im Bild sind nur 4-zipfelig!
Dateianhänge
IMG_9640.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Piaranthus geminatus var. geminatus

Beitragvon ascleptomaniac » 10. September 2010, 10:55

michael hat geschrieben:bei mir blüht derzeit auch einer. Sieht zwar etwas anders aus, laut Fotogaleria bei Asclepidarium ist es aber auch ein geminatus.

die geminatus-gruppe ist neuerdings sehr groß. Ich tippe auch auf eine P. geminatus var. geminatus (ex. P. disparilis), wie sie auch auf der ascleps-cd abgebildet ist. sehr interessant die gezonte färbung der blütenblätter!

Zur Beachtung, die Blüten links im Bild sind nur 4-zipfelig!

darum dann ab mit dem foto zu den anomalien:
viewtopic.php?f=80&t=547
gruß, pit

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Piaranthus geminatus var. geminatus

Beitragvon Josef » 12. Oktober 2012, 17:15

Hallo,
diese blüht zur Zeit bei mir:
Piaranthus geminatus ssp geminatus_klein.jpg

Auf dem Schildchen steht Piaranthus geminatus v. geminatus.
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Piaranthus geminatus var. geminatus

Beitragvon davissi » 12. Oktober 2012, 20:07

Hallo zusammen,


bei mir hat diese Art zur Zeit noch Knospen - allerdings hatte sie bereits im Sommer geblüht (Danke an Uli für die Bestimmung!):
Piaranthus spec. 13.07.2012 12-57.JPG


Zurück zu „Gattung (Genus) Piaranthus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast