Hoya serpens

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Hoya serpens

Beitragvon carallümchen » 1. Februar 2011, 22:18

Hoya serpens ist eine kleinblättrige, in ihrer Heimat Indien (Himalaya-Region) am Boden kriechende, sehr haarige Hoya. Die Blätter werden nur 1-2 cm groß, die Stängel sind fadenartig. Sie bevorzugt eher kühlere Bedingungen - schattig darf es auch sein.
Die Blüten sind witzig - erst sind sie weiß, dann wenn älter eher grün, zum Schluss kommt ein Hauch Rosa rein.
Bei mir ist sie manchmal selbstfertil - die ausgesäten Samen brachten nur immer wieder Hoya serpens-Pflänzchen.
Grüße carallümchen
Dateianhänge
Hoya serpens (FH05,136) 006.JPG
Hoya serpens (FH05,136) 001.JPG
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de

Benutzeravatar
marcu
Beiträge: 117
Registriert: 12. November 2010, 19:03

Re: Hoya serpens

Beitragvon marcu » 3. Februar 2011, 00:33

Ich habe sie auch, und die kleinen Blüten sind vom Aussehen her wirklich sensationell!
Wenn nur der ekelhaft penetrante Geruch nicht wäre - zum Glück hat meine bisher nur draußen geblüht. :mrgreen:
Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Hoya serpens

Beitragvon Hoyningen » 3. Februar 2011, 09:20

Ich hab sie auch, und jetzt weiß ich, warum sie bisher immer wieder mal beleidigt war: Zu warm, zu hell. Danke für die Hinweise.
Schöne Grüße

Volker


Zurück zu „Gattung (Genus) Hoya“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste