Echidnopsis cereiformis

Benutzeravatar
_Kasia_
Beiträge: 60
Registriert: 24. November 2009, 18:59
Wohnort: Düsseldorf

Echidnopsis cereiformis

Beitragvon _Kasia_ » 25. November 2009, 12:11

E_cereiformis_klein.jpg
LG,
Kasia

Benutzeravatar
thailänder
Beiträge: 107
Registriert: 19. November 2009, 18:15
Wohnort: Naunhof in Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon thailänder » 25. November 2009, 18:59

Ich besitze eine etwas andere Farbvariante von E. cereiformis
Dateianhänge
Echidnopsis cereiformis.jpg
Schöne Grüsse, Werner
http://thai.bplaced.net/thaigalerie

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon sabel » 25. November 2009, 23:14

meine beiden
Dateianhänge
e-cereiformis-braun-gross_100.jpg
SDC13118_100.jpg
Alles Liebe
sabel

Benutzeravatar
Francesco49
Beiträge: 17
Registriert: 20. November 2009, 16:31

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon Francesco49 » 26. November 2009, 08:49

......andere Farbvariante

Bild

Benutzeravatar
thailänder
Beiträge: 107
Registriert: 19. November 2009, 18:15
Wohnort: Naunhof in Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon thailänder » 26. November 2009, 19:11

Also das überrascht mich einigermassen. Das E. cereiformis dermaßen variabel in der Blütenfarbe ist.
Schöne Grüsse, Werner
http://thai.bplaced.net/thaigalerie

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon ascleptomaniac » 9. Juli 2010, 12:31

dann hier mal mein neuzugang, der sich vor freude über sein neues zuhause kaum mehr einkriegt ;)

herkunft ist äthopien / sudan.

mit den gelben blüten scheint sie dem zweiten foto von sabel sehr nahe zu kommen.

die ohnehin kleinen blüten haben zudem die eigenart, sich auch bei guter sonneneinstrahlung nicht richtig zu öffnen - so kommen sie gerade mal auf einen durchmesser von 7 mm.

einen üblen geruch konnte ich nicht ausmachen ... meine nase tippte auf eine frisch gemähte wiese.
echidnopsis_cereiformis (PS)_klein.jpg

echidnopsis_cereiformis_makro.jpg
gruß, pit

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon ascleptomaniac » 15. Juli 2010, 11:29

ein weiterer neuzugang, der zwar als e. nubica beschriftet ist, aber vermutlich auch eine cereiformis ist, oder?

die innere "coronascheibe" hat eine purpur kante (aufm foto nicht zu erkennen).
Dateianhänge
echidnopsis_spec.jpg
gruß, pit

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3824
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Echidnopsis cereiformis

Beitragvon CABAC » 27. Oktober 2016, 09:14

...bei meiner Echidnopsis cereiformis
Echidnopsis_cereiformis.jpg
Stecklinge von Echidnopsis cereiformis

wird es wohl noch ein wenig dauern bis sie blüht.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Gattung (Genus) Echidnopsis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast