Mammillaria bertholdii

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Mammillaria bertholdii

Beitragvon Jordi » 28. Mai 2016, 03:20

Na, ich wage es mal und hoffe, daß mich keiner anzeigt.
Ist sie nicht besonders schön?!! Und wie viel schöner wäre sie erst wenn viel kompakter auf eigenen Wurzeln!
IMG_2577.jpeg
IMG_2466.jpeg
Mamm bertholdii.jpeg
IMG_2607.jpeg

Jordi

PS. Nobby halt Dich bitte zurück

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3860
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Mammillaria bertholdii

Beitragvon CABAC » 28. Mai 2016, 05:50

... schwer begeistert !!! Und danke für das Zeigen Jordi!
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Jiri Kolarik
Beiträge: 358
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Mammillaria bertholdii

Beitragvon Jiri Kolarik » 28. Mai 2016, 06:27

Hallo...
die letzte Nachricht vom Standort...
Im März hat eine tschechische Gruppe den Standort besucht, also - besuchen wollen! Nein - ist quasi eingezäunt, und man kann nicht hin...der Standort sollte bewacht sein und Einheimischen haben erzählt, dass eine Gruppe von Russen dort Pflanzen plündern haben sollten...also bitte - vermehren, vermehren...vermehren...

Jiri Kolarik
Beiträge: 358
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Mammillaria bertholdii

Beitragvon Jiri Kolarik » 2. Juli 2016, 13:41

Hallo...nun, und die Tschechen vermehren schon...

Mammillaria bertholdii

DSC_0263aba.jpg


...es gab etwa 100 Stck in der Kiste...gepfropft auf Stetsonia coryne...in 2-3 Jahren wird die Anfrage gesättigt...aus ein paar illegalen Samen...

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Mammillaria bertholdii

Beitragvon Josef » 7. September 2016, 10:24

Wundersames Gewächs.


Zurück zu „Mammillaria“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste