Pflanzen in 3D aufnehmen

UL-Kaktus
Beiträge: 28
Registriert: 3. April 2013, 20:48
Wohnort: Erlau

Pflanzen in 3D aufnehmen

Beitragvon UL-Kaktus » 14. April 2013, 08:46

Hallo Forum,

hat schon mal einer versucht eine seiner Pflanzen in einem 3D Foto darzustellen?
Im Web gibt es eine Software 123D Catch ( http://www.123dapp.com/catch ) für PC, iPad und Smartphone.
Die Software ist kostenfrei zum download. Man muß sich nur mit e-Mail Adresse anmelden.
Anschließend kann man von seiner Pflanze aus beliebigen Lagen Fotos erstellen (rundum und ein paar von oben machen natürlich Sinn!!).
Die Anzahl der Fotos ist auf 40 begrenzt.
Aus der Erfahrung heraus muss man min 25 Stück erstellen.
Die Fotos werden dann über die Software in die Cloud geladen und man bekommt innerhalb ein paar Minuten ein berechnetes 3D Bild zurück.
Das Bild kann man sich dann in der Software 123D catch anschauen.
Die filigranen Teile (Bedornung etc.) werden natürlich mit "nur" 40 Bildern nicht so toll, aber sonst ist das ein cooler Gag für den nächsten OG Abend!
Probiert es aus.
Bei Fragen - fragen !

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Pflanzen in 3D aufnehmen

Beitragvon Echinopsis » 14. April 2013, 10:16


UL-Kaktus
Beiträge: 28
Registriert: 3. April 2013, 20:48
Wohnort: Erlau

Re: Pflanzen in 3D aufnehmen

Beitragvon UL-Kaktus » 14. April 2013, 10:59

o.k., die Bilder mus man aber mit einem speziellen Monitor oder einer 3D Brille anschauen.
Das was ich meine ist eine 3D Punktewolke als Bild, also eine komplett andere Technologie und wirklich 3D.
Und man benötigt keine Zusatzgeräte dafür, sondern nur einen PC / Smartphone / Pad.


Zurück zu „Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste