wie die Faust aufs Auge

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3836
Registriert: 1. September 2008, 07:56

wie die Faust aufs Auge

Beitragvon CABAC » 22. Januar 2011, 06:06

Hallo zusammen,

kaum eine Freizeitbeschäftigung passt so gut zusammen, wie das Beschäftigen mit Pflanzen und das Fotografieren. Diese Weisheit hier zuveröffentlichen ist so akutell, wie die berühmten Eulen nach Athen zu tragen. Die digitale Fotografie ergänzt diese Binsenweisheit, denn auch ohne große Kenntnisse und ohne großen technischen Aufwand kann jeder ohne Probleme seine Bilder präsentieren. Ein Bild unterstützt einen Beitrag; es wertet ihn sogar um ein vielfaches auf, weil ja selbst Fremdsprachler innerhalb weniger Momente wissen, um was es in dem Beitrag geht.

Es soll in diesem Unterforum nicht darum gehen, wer den schönsten und besten Pixelboliden sein eigen nennt. Oder ob der Hersteller C oder N die besseren Kameras macht. Daran scheiden sich die Geister wie früher an der Frage welchen Film man/frau in die Kamera legt.

Den meisten gelingt dass auch sehr gut. Doch ab und zu sieht man auf Bilder, die nicht obtimal sind. Und ganz vielen ist es eben nicht egal, nur sie wissen sich nicht anders zu helfen, sind deshalb nicht gerade glücklich, dass nun von Sibirien über Sizilien und selbst im Tal der ehemals Ahnungslosen weltweit dieses eine schlechte Bild gesehen werden kann. Ein total unscharfes Bild lässt sich natürlich nicht mehr retten[aber es ließe sich löschen und durch ein besseres ersetzen]. Aber häufig ist eine deutliche Verbesserung meist nur einen Mausklick entfernt.

Ähnlich wie in der Rubrik Schädlingsbekämpfung besteht nun die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Hilfestellung zu geben. An diesem Forum beteiligt sich erfolgreich die gesamte bunte Palette der Pflanzensammler. Ich bin deshalb ziemlich sicher, dass eben nicht nur erfolgreich der roten Spinne der Garaus gemacht werden kann, sondern auch schnell und unkompliziert geklärt werden kann, wie z.B. man/ frau ohne großen technischen und finanziellen Aufwand -fast-perfekte Nahaufnahmen ins Netz stellt...

…in diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes sonniges Wochenende

Euer

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 878
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: wie die Faust aufs Auge

Beitragvon P.occulta » 22. Januar 2011, 09:00

Hallo zusammen,

Hallo Herbert,
Eine klasse Idee,ein Unterforum aufzumachen für die Fotografie.
Wie Du schon schreibst ein Bild unterstützt einen Beitrag.
Das passt wirklich wie die Faust aufs Auge.

Danke Herbert

Viele Grüße

Torsten (P.occulta)
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen


Zurück zu „Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast