unbekannter Aporo

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

unbekannter Aporo

Beitragvon Argo » 26. April 2011, 10:10

Das Schildchen ist verloren gegangen aber ich finde ihn trotzdem sehr schön.
Dateianhänge
P1140503.jpg
P1140500.jpg
P1140498.jpg
Bild

Copiapoa
Beiträge: 19
Registriert: 23. November 2008, 17:31
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Aporo

Beitragvon Copiapoa » 27. April 2011, 19:18

Hi,
es ist sehr schwer Aporos zu identifizieren, die genau diese Blütenfarben und auch diese Blütenform haben.

Ich habe festgestellt, dass auch Aporos keine besondere Pflanzen sind (oh mein Gott, klingt doof), aber es ist so. Denn auch bei ihnen hängt viel davon ab, einerseits wie sie kultiviert werden, andererseits, wo sie stehen, im Freien oder im Gewächshaus und dann unter welchem Glas, kommt UV-Licht durch etc. Ein weiteres Problem ist auch die Jahreszeit. So stellte ich bei Nachblüten durchaus fest, dass (mangels Licht) im Winter ein Aporo zwar blühen kann, aber dann völlig anders in den Farben und manchmal auch Form.

Nicht zuletzt gibt es einige Hybriden, die sehr ähnlich aussehen.
Liebe Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: unbekannter Aporo

Beitragvon Argo » 27. April 2011, 19:58

Ich habe zwei Schilder übrig mit Namen, wird sich schon rausstellen welcher welche ist :lol:
Bild


Zurück zu „Aporophyllum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast