Sarcocaulon crassicaule

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3834
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Sarcocaulon crassicaule

Beitragvon CABAC » 25. April 2010, 07:09

Hallo zusammen,

Sarcocaulon crassicaule ist in meiner Sammlung stets die erste Pflanze dieser Familie die schön brav und pünktlich ihre weißen Blüten öffnet.

Schönen Sonntag und herzliche Grüße

Euer

CABAC
Dateianhänge
sarco_crass_01_m8.jpg
sarco_crass_02_m8.jpg
sarco_crass_03_m8.jpg
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Sarcocaulon crassicaule

Beitragvon Asclepidarium » 25. April 2010, 20:34

Hallo CABAC,

ja die Sarcocaulon gehören auch zu meinen Lieblingen (s. den Artikel von Friederike Hübner und mir in der letzten KUAS zu S. flavescens). Bemerkenswert bei S. crassicaule ist auch, dass sie sich ziemlich gut, zumindestens ab Juni/August im Freien halten lässt und kein ausgesprochener Winterwachser wie viele anderen Sarcocaulon ist.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Sarcocaulon crassicaule

Beitragvon michael » 27. August 2010, 07:01

Asclepidarium hat geschrieben: Bemerkenswert bei S. crassicaule ist auch, dass sie sich ziemlich gut, zumindestens ab Juni/August im Freien halten lässt und kein ausgesprochener Winterwachser wie viele anderen Sarcocaulon ist.


Ich greife das hier nochmal auf. Ich war ja dieses Jahr im Mai auf meiner Kakteenrundreise auch bei Specks. Dort sagte mir Frau Specks, die Sarcocaulons können alle raus ins Freie ab Juni. Habe ich also prompt auch gemacht mit meinen beiden (S. crassicaule, S. multifidum). Sie haben sich auch gut gemacht und vor etwa 3 Wochen wieder das Laub getrieben. Jetzt hab ich sie reingeholt, weil mir das doch zuviel Regen ist. Und siehe da, eine Knospe:
Dateianhänge
IMG_9531.JPG
S. multifidum
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Sarcocaulon crassicaule

Beitragvon michael » 3. September 2010, 17:43

und hier dann die dazugehörige Blüte:
Dateianhänge
IMG_9607.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Sarcocaulon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste