Pelargonium pulverulentum

Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 587
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Pelargonium pulverulentum

Beitragvon Thomas Brand » 6. Juni 2013, 20:04

Moin,

endlich weiß ich, dass es sich nicht um "Pelargonium perverulentum" (so auf dem Etikett ersichtlich), sondern um P. pulverulentum handelt. Diese Art stammt aus dem östlichen Südafrika in Küstennähe, so dass sie mit Sommerregen gesegnet ist, was die Kultur für uns vereinfacht. Als Sommerwachser ist sie eben handlicher in der Pflege.
Die Blüten stehen auf langen Stielen, die Blütenstände wirken sehr locker und leicht. Lange Blütenstiele an langem Blütenstandstiel und vorne dran eine etwa 1 cm im Querschnitt messende Blüte, deren Blütenblätter sich nach hinten biegen ... Nicht gerade die Offenbarung - aber dennoch wert, Euch vorgestellt zu werden!
Pelargonium pulverulentum 01.jpg

Pelargonium pulverulentum 02.jpg

Pelargonium pulverulentum 03.JPG


beste Grüße
Thomas

Zurück zu „Pelargonium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast