Pelargonium cotyledonis

Benutzeravatar
Konrad
Beiträge: 136
Registriert: 23. November 2008, 09:42
Wohnort: Dresden

Pelargonium cotyledonis

Beitragvon Konrad » 15. August 2011, 15:46

Hallo Pelargonienfreunde, eine sehr interessante Pflanze von der Insel St. Helena. Sie bildet einen Stamm u. wunderbar gezeichnete Blätter die sich rötlich verfärben. Die weißen Blüten erscheinen ständig in schüben. Samen konnte ich durch bestäuben noch nicht gewinnen.

Beste Grüße
Konrad
Dateianhänge
P1030247.jpg

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Pelargonium cotyledonis

Beitragvon Josef » 28. Mai 2016, 10:52

Hallo,
diese Art habe ich mal als Sämling nach einem
Ebay-Verkauf geschenkt bekommen. Die Pflanze
ist stetig vor sich hin gewachsen, geblüht hat sie
bei mir noch nicht.

Pelargonium cotyledonis_klein.jpg


Wie Konrad schon schrieb, ist der Stamm sehr
interessant gestaltet:

Pelargonium cotyledonis Stamm_klein.jpg


typisch für die Art ist die rötliche Verfärbung an den
Blatträndern der älteren Blätter, hier der Unterschied
zwischen altem Laub und Neuaustrieb:

Pelargonium cotyledonis, Laub_klein.jpg


Es grüßt Josef

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Pelargonium cotyledonis

Beitragvon Josef » 9. März 2017, 08:23

Hallo,
schon wieder ein Jahr rum, wie schnell die Zeit vergeht.
Hier ein tagesaktuelles Bild der Pflanze, sie wächst
langsam vor sich hin. Gestern habe ich die ersten Knospen
entdeckt:

Pelargonium cotyledonis Gesamt_klein.jpg


Pelargonium cotyledonis Knospe_klein.jpg


Es grüßt Josef


Zurück zu „Pelargonium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste