Schlumbergera truncata Typ Ehlers

Benutzeravatar
turmtobi
Beiträge: 58
Registriert: 21. August 2011, 19:20
Wohnort: Gotha

Schlumbergera truncata Typ Ehlers

Beitragvon turmtobi » 30. Dezember 2011, 19:41

Diese Art der Schlumbergera hat verkleinerte abgerundete Triebe und magentafarbene Blüten.
Sie ist wird als Epiphytisch beschrieben ist aber wohl eher ein Lithophyt.
Bei mir wächst sie gepfropft auf Harrisia jusberti.
Zur Zeit hab ich einige bewurzelte Stecklinge in rein mineralischem Substrat.
Bisher ohne probleme.
Dateianhänge
Bild1-(69).gif
Bild1-(78).gif
Bild1-(51).gif
"Wenn der Sonne Lieblingserben in der Dürre Durstes sterben,
leben wir,die Sukkulenten,stillvergnügt von unsern Renten."

Gruß Tobi

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Schlumbergera truncata Typ Ehlers

Beitragvon Asclepidarium » 2. Januar 2012, 17:15

Hallo Tobi,

ich halte die Pflanze doch eher für S. russeliana aus der Aufsammlung von Ehlers. Oder? Die Blättre sind nur gewellt udn nicht gezähnt. Hast du einmal ein Bild von einer Blüte und Frucht?
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

Benutzeravatar
turmtobi
Beiträge: 58
Registriert: 21. August 2011, 19:20
Wohnort: Gotha

Re: Schlumbergera truncata Typ Ehlers

Beitragvon turmtobi » 2. Januar 2012, 20:10

Stimmt ist ne S.russeliana Typ Ehlers :oops:

Gruß Tobi
"Wenn der Sonne Lieblingserben in der Dürre Durstes sterben,
leben wir,die Sukkulenten,stillvergnügt von unsern Renten."

Gruß Tobi


Zurück zu „Schlumbergera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast