Selenicereus inermis

matucana
Beiträge: 16
Registriert: 27. November 2008, 11:35

Selenicereus inermis

Beitragvon matucana » 3. Juni 2010, 15:35

Liebes Forum,

ich habe seit einiger Zeit einen Selenicereus inermis, der aber nicht so richtig will. Im Netz finde ich nicht viel Aussagekräftiges. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Pflanze, die er/sie bitte mit mir teilen möchte?

Bisher steht die Pflanze bei den Epiphyllum-Hybriden in "erdigem" Substrat, trockene Überwinterung bei 18-20°. Wolläuse mögen an ihr leider auch sehr gerne trinken :twisted:

Danke für eure Meinungen!

Heute habe ich sie mal in anderes Substrat umgesetzt, was meine Sansevierien auch gerne mögen. Hier zwei aktuelle Fotos:

1. ganze Pflanze
Bild

2. Neutrieb
Bild
Schöne Grüße Helli

"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern." (Rosa Luxemburg, 1917)

Zurück zu „Selenicereus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast