Epi-Blüten 2012

Benutzeravatar
WalleW
Beiträge: 48
Registriert: 19. November 2009, 18:18
Wohnort: BW-WN (Germany's wilder Süden)

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon WalleW » 13. Mai 2012, 10:20

Hi
Die Epihybride "William Clark" wurde von William Clark gezüchtet.
Eine WC Clark gibt es offiziell nicht. Konnte auch nichts ähnliches darüber finden.
Viele Grüße WalterBild

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 13. Mai 2012, 21:50

Eine Premiere bei mir, Slightly Sassy hat zum ersten Mal bei mir geblüht !
Die Blüte ist echt eine Wucht....zum Glück hatte ich noch eine halbverblühte Blüte Pink Plumes und hab mit dem Pollen mal diese Blüte bestäubt, es könnte interessante Ergebnisse geben, oder ?!

P1010490.JPG

P1010492.JPG

P1010495.JPG


Der Durchmesser der Blüte betrug bei mir ungefähr 18 cm.
P1010494.JPG

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 17. Mai 2012, 09:28

Hier mal wieder ein paar Blüten !
Im Moment reißt die Blütenflut gar nicht ab...

Deutschland :
Deutschland 2012-02.JPG


Lassie :
Lassie 2012-01.JPG


London Emerald :
London Emerald 2012-01.JPG

London Emerald 2012-06.JPG

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon kahey » 18. Mai 2012, 14:52

Hallo zusammen,
Hallo Arnhelm vieleicht kannst Du mir helfen, ich habe noch einen sehr schönen Epikaktus der zur Zeit Blüt aber leider keinen Namen. Kann man in so ohne weiteres Bestimmen.
Viele Dank schon mal LG
Dieter
Dateianhänge
IMG_3057 - Kopie.JPG
IMG_3056 - Kopie.JPG
IMG_3047 - Kopie.JPG
Viele Grüße
Dieter

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 18. Mai 2012, 21:09

@ Dieter : Da kann ich Dir leider nicht viel Hoffnung machen....dafür gibt es leider zuviele Sorten und etliche sehen sich sehr, sehr ähnlich. Und von diesen lila-roten Blüten gibt es eine ganze Menge Sorten, und bei denen variieren die Blüten dann auch schon mal gerne je nach Standort oder allgemeinem Zustand der Pflanze. Hier ein paar Sorten, die so ähnlich aussehen : Farbenpracht, Flammenspiel, Erfurter Gartenschau.
Sorry, da kann ich leider nicht helfen...

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 18. Mai 2012, 21:27

Oder hier z.B. "Oswald Knebel jun." :
P1010473.JPG


Sieht jetzt auch so ähnlich aus, aber irgendwie auch ein bißchen anders....liegt das jetzt am Foto, am Standort oder woran ?
Also, ich wäre mir da nie sicher, ein Etikett zu beschriften, es sei denn es wäre wirklich eine eindeutige Sorte, wie z.B. Clown und alles würde stimmen (z.B. Größe der Blüte).

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon kahey » 19. Mai 2012, 06:54

Hallo Arnhelm,
Danke für die Auskunft hatte mir schon gedacht das es sehr schwer wird dafür einen Namen zu finden.
Viele Grüße
Dieter
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon sabel » 27. Mai 2012, 19:32

Danke Arnhelm und WalleW, sie hat noch nicht geblüht, aber ich stell sie hier ein, wenn es soweit ist. Ich glaub, eine Knospe hab ich gesehen, bin allerdings noch etwas mehr als eine Woche nicht bei ihr, mal sehen..

Die Slightly Sassy ist der blanke Wahnsinn -toll!
Alles Liebe
sabel

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 31. Mai 2012, 06:28

Noch mehr Blüten....;-)

Züchterstolz :
Züchterstolz 2012-02.JPG


NoName rot-rosa-geflammt :
Ute rot-rosa-geflammt 2012-02.jpg

Ute rot-rosa-geflammt 2012-01.jpg


Sound of Music :
Sound of Music 2012-03.JPG

Sound of Music 2012-05.JPG

Benutzeravatar
marcu
Beiträge: 117
Registriert: 12. November 2010, 19:03

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon marcu » 9. Juni 2012, 16:51

Wunderschöne Fotos wieder - Danke, Arnhelm!
Schön, dass Du das forum unterstützt, mit Deinen tollen Bildern! 8-)
Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 14. Juni 2012, 08:32

Dann mach ich einfach mal mit ein paar Bildern weiter....;-)

Waikiki Raunbow :
Waikiki Rainbow 2012-04.JPG

Waikiki Rainbow 2012-09.JPG


Emperors Gladiator :
Emperors Gladiator 2012-02.JPG


Deja Vu (in diesem Jahr ist die einzige Blüte etwas deformiert):
Deja Vu 2012-01.JPG

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 17. Juni 2012, 19:45

Was machen denn Eure Epis ?
Da müßten doch jetzt auch schon ein paar Blüten dran sein, oder ???

American Sweetheart :
American Sweetheart 2012-01.JPG


Czarina :
Czarina 2012-01.JPG


Zurück zu „Epikakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste