Epi-Blüten 2012

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 30. April 2012, 22:04

Dann mache ich mal wieder weiter, mit neuen Blüten !

Ocean Sunset :
OcSu.JPG


Pacesetter :
P1010054.JPG


Fantasy :
P1010055.JPG


Lily Dache :
P1010056.JPG

P1010117.JPG

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Argo » 30. April 2012, 23:40

ich lege mal nach mit Epiphyllum Buttercup

Bild

Bild
Bild

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 1. Mai 2012, 08:29

Jetzt mal ein paar weiße Blüten !

Mondschein :
P1010116.JPG


Epiphyllum crenatum var chichicastenango :
(Links sieht man ein paar der ungewöhnlich geformten Triebe !)
P1010076.JPG


"Wuppertal weiß", ein Namenloser aber sehr reichblühender Epi :
P1010027.JPG


Star Flight :
(Die Blüten waren in diesem Jahr besonders groß !)
Star Flight 2012-03.JPG

Star Flight 2012-04.JPG

Star Flight 2012-01.JPG

Star Flight 2012-06.JPG

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon davissi » 3. Mai 2012, 21:12

Hallo Arnhelm,


tolle Bilder! Ich freue mich schon auf die Blüten meiner Stecklinge, die es hoffentlich nächstes Jahr gibt.

@Argo
Ebenfalls eine tolle Blüte!

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 4. Mai 2012, 21:25

Dann mache ich einfach mal mit den nächsten Blüten weiter....sonst komme ich gar nicht mehr nach mit dem Einstellen, zur Zeit habe ich echt eine Blüteninvasion !

Farbenpracht :
Farbenpracht 2012-01.JPG


Flamboyant :
Flamboyant 2012-01.JPG


Flammenspiel :
Flammenspiel 2012-01.JPG


Gladyce Jones :
P1010247.JPG


Harmonie :
P1010135.JPG

bluemchen
Beiträge: 23
Registriert: 19. November 2011, 05:04

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon bluemchen » 5. Mai 2012, 04:51

Tolle Blüten, Arnhelm. Gefallen mir.
LG Bianca

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 5. Mai 2012, 11:39

Hier Fotos von der Sorte William Clark.
Vor allem kurz nach dem Öffnen verströmen die Blüten einen intensiven, angenehmen Duft.
Bei den Fotos in der Dämmerung mit Blitz kommen die Farben besonders schön zur Geltung, finde ich....
Dateianhänge
William Clark 2012-04.JPG
William Clark 2012-02.JPG
William Clark 2012-01.JPG

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1235
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon kahey » 6. Mai 2012, 08:57

Hallo Arnhelm,
jetzt ist nun meine 2. Pflanze zur Blüte gekommen in Rosa ohne Namen.
Die kannst Du haben im Tausch mit einer gelb blühenden.
Viele Grüße
Dieter
Dateianhänge
IMG_2557 - Kopie.JPG
IMG_2555 - Kopie.JPG
Epikactus
Viele Grüße
Dieter

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 7. Mai 2012, 19:43

@ Kahey : Das Angebot nehme ich gerne an ! Ich schicke Dir gleich mal ne PN !

Und hier die nächsten Epi-Blüten !

Mystic Mood :
Mystic Mood 2012-02.JPG


Clown :
P1010422.JPG


Pink Plumes :
Pink Plumes 2012-02.JPG


Space Rocket :
Space Rocket 2012-03.JPG

Space Rocket 2012-08.JPG

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 11. Mai 2012, 18:38

Und mal wieder ein paar Blüten !

Oswald Knebel jun. :
P1010452.JPG


Loebneri :
Loebneri 2012-01.JPG

Loebneri 2012-04.JPG


Osterfeuer :
Osterfeuer 2012-01.JPG

Osterfeuer 2012-03.JPG

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon sabel » 12. Mai 2012, 22:20

@Arnhelm: Ich hab eine Pflanze namens WC Clark von Paul Shirley. Ist das die gleiche wie Deine Wilhelm Clark?
Alles Liebe
sabel

Arnhelm
Beiträge: 236
Registriert: 7. Dezember 2011, 22:35

Re: Epi-Blüten 2012

Beitragvon Arnhelm » 13. Mai 2012, 08:56

@ Sabel : Hmm, ganz schwer zu sagen....wie schaut sie denn aus ? Soweit ich es weiß, hat William Clark seine Sorte "William Clark" auch selber gezüchtet und dann nach sich selbst benannt. Aber 100%ig sicher bin ich mir da auch nicht.


Zurück zu „Epikakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast