Blüten 2011

Claudia
Beiträge: 23
Registriert: 11. Januar 2011, 11:54

Blüten 2011

Beitragvon Claudia » 21. Januar 2011, 08:19

Nina Paetz

Bild

Unknown Nr.1

Bild

Unknown Nr.2

Bild

lg Claudia

Benutzeravatar
Epi Fan
Beiträge: 11
Registriert: 25. November 2010, 08:21
Wohnort: In der Lausitz
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon Epi Fan » 22. Januar 2011, 10:14

Hallo Claudia,
Tolle Blüten :shock:
Vor allem die ersten beiden, die No Name könnte man evtl. rausbekommen welche das ist, ich glaube die habe ich schon mal gesehen.
Viele Grüße
Axel

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 22. Januar 2011, 11:16

Die erste kommt mir auch bekannt vor, muß heute Mittag mal blättern gehen
Bild

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 22. Januar 2011, 22:08

Eben bei giessen entdeckt, Orange Fiesta
Dateianhänge
P1140061.jpg
Bild

Claudia
Beiträge: 23
Registriert: 11. Januar 2011, 11:54

Re: Blüten 2011

Beitragvon Claudia » 26. Februar 2011, 14:08

Blazon

Bild

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 27. Februar 2011, 00:44

Das ist eine tolle Blüte. Welchen Durchmesser hat sie denn?

Gruß Argo
Bild

Claudia
Beiträge: 23
Registriert: 11. Januar 2011, 11:54

Re: Blüten 2011

Beitragvon Claudia » 27. Februar 2011, 10:26

18cm Durchmesser Argo.

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 27. Februar 2011, 20:04

Das ist aber eine schöne stattliche Blüte, herzlichen Glückwunsch!!!
Bild

Benno
Beiträge: 69
Registriert: 26. November 2009, 22:12

Re: Blüten 2011

Beitragvon Benno » 28. Februar 2011, 22:40

Hallo,

hier kann man nur eines sagen :

Etwas Tolles für das Auge.

Bei mir blüht zum ersten Mal 'Frühlingsrauschen'.
Wer hat damit Kulturerfahrungen ?
Bin für Infos dankbar.

Gruß
Benno

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 28. Februar 2011, 23:47

ich habe mehrere Züchtungen von Kurt Peterson, eigentlich sind seine Pflanzen ziemlich unkompliziert, sie sollten jetzt eigentlich schon Anstalten machen, Knospen zuzeigen. (Was meine auch noch nicht machen :evil: ). Sie sollten wie jeder normaler Epi gehalten werden.

Frühlingsrauschen ist eine Kreuzung zwischen Otto Siepke und Disocactus macranthus. ESA NR. 10793

Gruß Argo
Bild

Benno
Beiträge: 69
Registriert: 26. November 2009, 22:12

Re: Blüten 2011

Beitragvon Benno » 3. März 2011, 21:40

Hallo Argo,

welches Substrat benutzt du ?
Wie wird gegossen ?

Gruß
Benno

Benutzeravatar
Argo
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: 6. November 2010, 12:03

Re: Blüten 2011

Beitragvon Argo » 4. März 2011, 21:29

Hi Benno
Ich habe da meine eigene Mischung, die Hälfte torffreie Blumenerde, dann zu gleichen Teilen Seramis, sehr feine Pinienrinde und Perlite. Gibt den Pflanzen guten Halt, ist durchlässig und behält die Feuchtigkeit ohne Staunäße.
Gießverhalten, im Winterquartier vielleicht drei bis viermal leicht anfeuchten, Im Frühjahr und Sommer stehen und hängen sie draußen, da ist es von der Temperatur abhängig, sehr unterschiedlich, mal nur einmal die Woche, wenn es sehr heiß ist 2-3 Mal die Woche. Betrifft wenigstens den größten Teil der Pflanzen. Steckis und Jungpflanzen stehen unter extra Beobachtung.
Gruß Argo
Bild


Zurück zu „Epikakteen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast