Parodiablüten

Benutzeravatar
Franziska
Beiträge: 10
Registriert: 23. September 2010, 18:25
Wohnort: Märkisch Oderland

Re: Parodiablüten

Beitragvon Franziska » 28. September 2010, 10:13

Was für tolle Infos und Bilder :shock: - Danke dir! Da wird's meiner Parodia im IKEA-Regal vermutlich fad und langweilig vorkommen... mal sehen, ob ich ihr nächstes Jahr nicht eine etwas "heimischere" Umgebung schaffen kann. :mrgreen:
Es grüßt Franziska

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 914
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Parodiablüten

Beitragvon P.occulta » 17. Oktober 2010, 10:46

Hallo zusammen,

Hier sind meine letzten Parodien die noch blühen.
Gerade einige Parodien aus Bolivien scheint das Wetter nicht viel auszumachen,Nachts Nass-Kalt und tagsüber ab und zu Sonnenschein wie Anfang dieser Woche bringen einige Bolivianer zu blühen.Meine Parodia zecheri z.B blüht seit Jahren erst ab Oktober.In den nächsten Tagen werden auch meine Parodien aus Bolivien reingeholt,bin mir aber sicher das die Bolivianer noch mehr aushalten an niedrigen Temperaturen,das Risiko werde ich aber nicht eingehen.

Ich wünsche euch noch ein schönen Sonntag

Viele Grüße

Torsten
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 914
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Parodiablüten

Beitragvon P.occulta » 19. Januar 2011, 10:22

Hallo zusammen,

Hallo Kahey,
Deine drei Parodien (auf der ersten Seite) haben noch kein Namen.
Das ändern wir:

Bild 1 Parodia multicostata

Bild 2 könnte eine Parodia sanguiniflora sein,will mich da nicht festlegen weil ich die Parodia nicht ganz sehe.

Bild 3 Parodia mairanana

Viele Grüße

Torsten (P.occulta)
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen


Zurück zu „Parodia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast