Die Suche ergab 258 Treffer

von gymnofan
26. September 2017, 15:01
Forum: Gymnocalycium
Thema: Zu Dornen
Antworten: 11
Zugriffe: 2433

Re: Zu Dornen

Hallo CABAC
also bei Bild 3 und 5 bin ich mir ganz sicher, daß es sich um G. castellanosii handelt
VG
Gymnofan
von gymnofan
25. September 2017, 08:26
Forum: Gymnocalycium
Thema: Zu Dornen
Antworten: 11
Zugriffe: 2433

Re: Zu Dornen

Hallo CABAC
bist Du Dir da sicher, daß das G.castellanosii sind, denn aus dem Gebiet in La Rioja habe ich noch nie davon gehört, geschweige denn welche gesehen; ich kenne G.castellanosii erst deutlich weiter im Süden nördlich von Chepes u.a.
VG
GYmnofan
von gymnofan
17. September 2017, 20:46
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium vatteri
Antworten: 1
Zugriffe: 564

Re: Gymnocalycium vatteri

Hallo
Keine Bange, das sind alles G. vatteri, bzw. neuerdings G. ochoterenae ssp vatteri
das liegt alles in der Streubreite dieser Art
VG
Gymnofan
von gymnofan
12. September 2017, 14:24
Forum: Reiseberichte
Thema: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017
Antworten: 8
Zugriffe: 871

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

hallo
schön in die Landschaft eingebaut und mit Opuntien kann man ja wirklich etliche Quadratmeter füllen
VG
Gymnofan
von gymnofan
10. August 2017, 12:20
Forum: Artenschutz
Thema: Aztekium valdezii
Antworten: 29
Zugriffe: 4238

Re: Aztekium valdezii

K.W. hat geschrieben:Nur mal so. . . nochmal. . . ;)

Der Anbieter verkauft von Ungarn aus; da muss sich der Zoll und die Artenschutzbehörde in Ungarn um ihn kümmern. . .


K.W.

schon verständigt
von gymnofan
10. August 2017, 10:01
Forum: Artenschutz
Thema: Aztekium valdezii
Antworten: 29
Zugriffe: 4238

Re: Aztekium valdezii

hallo
wie wäre es mit einer Meldung an die Artenschutzbehörde, die könnte doch auch darauf zugreifen ?
von gymnofan
3. August 2017, 15:42
Forum: Artenschutz
Thema: Aztekium valdezii
Antworten: 29
Zugriffe: 4238

Re: Aztekium valdezii

Hallo Andreas das mit dem Eingreifen durch Ebay kannst Du meines Erachtens vergessen, denn nicht einmal die Zollbehörde/artenschutzkommission hat eingegriffen, als im letzten halben Jahr etliches an offensichtlichem Originalmaterial aus Mexiko auf Ebay angeboten wurde, obwohl ich selbst den Zoll und...
von gymnofan
30. Juli 2017, 09:22
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: Feedback KuaS
Antworten: 24
Zugriffe: 3164

Re: Feedback KuaS

Hallo Herbert,
wenn ich mir so Deine Antwortzeiten hier im Forum anschaue, bist Du entweder der frühe Vogel, der den Wurm fängt, oder Deine Computeruhr ist falsch eingestellt
VG
Bernhard
von gymnofan
23. Juli 2017, 11:08
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium catamarcense ssp schmidianum
Antworten: 26
Zugriffe: 3194

Re: Gymnocalycium catamarcense ssp schmidianum

ein tolles Habitat
danke für´s Zeigen
Gymnofan
von gymnofan
23. Juli 2017, 07:38
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium carminanthum
Antworten: 9
Zugriffe: 1555

Re: Gymnocalycium carminanthum

hallo Herbert
genau so habe ich es mir auch gedacht
schönen Sonntag noch
von gymnofan
22. Juli 2017, 10:14
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium carminanthum
Antworten: 9
Zugriffe: 1555

Re: Gymnocalycium carminanthum

Hallo CABAC
also gib es zu, den einen leicht blühenden Gymno hast Du doch so fotogen passend in den Felsen gesetzt

hier noch einige Eindrücke von BKS 113 G. carminanthum in Blüte
BKS 113 G.carminanthum_klein.jpg

BKS 113 G.carminanthum_klein.jpg


VG
Gmnofan
von gymnofan
20. Juli 2017, 20:48
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium carminanthum
Antworten: 9
Zugriffe: 1555

Re: Gymnocalycium carminanthum

Hallo Jiri diese Reihenfolge kenne ich natürlich, doch ist für mich Backebergs G.oenanthemum auch etwas zweifelhaft, wir haben seine Erstangabe aus Mendoza (=Unsinn) und es fehlen mir wirklich Pflanzen, die diesem G.oenanthemum entsprechen, auch wenn R 720 ein wenig rotweinfarbig blüht, meine G. car...

Zur erweiterten Suche