Die Suche ergab 520 Treffer

von Echinopsis
29. Dezember 2017, 11:07
Forum: Reiseberichte
Thema: Patagonien 4 x 4
Antworten: 103
Zugriffe: 3571

Re: Patagonien 4 x 4

So, nun möchte ich auch mal kurz meinen Senf hier abgeben! Auch wenn Patagonien nicht mein Reiseland ist, danke für diesen großartigen Bericht! Es macht Spaß die herrlichen Bilder zu betrachten, und danke auch an Herbert für das entsprechende Kartenmaterial! Bitte weiter so! Ihr habt mich motiviert ...
von Echinopsis
29. Dezember 2017, 11:04
Forum: Reiseberichte
Thema: Die Staaten Hidalgo, Queretaro & Co
Antworten: 5
Zugriffe: 347

Die Staaten Hidalgo, Queretaro & Co

Hallo zusammen, in diesem Thread möchte ich immer mal wieder ein paar Bilder aus Mexico zeigen, beginnend mit den Staaten Hidalgo und Queretaro. Neben den Kakteen sollen auch Land und Leute nicht zu kurz kommen. In den letzten Jahren hat sich Metztitlan (Hidalgo) zu meinen Lieblingsorten entwickelt....
von Echinopsis
9. Oktober 2017, 16:38
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: 4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018
Antworten: 3
Zugriffe: 657

4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Liebe Kakteenfreunde, wir freuen uns, Euch den Termin für die 3. Schweinfurter Kakteen & Raritätenbörse bekannt zu geben. Datum: Sonntag, 08.04.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr Ort: Turngemeinde Schweinfurt, Lindenbrunnenweg 51, 97422 Schweinfurt. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, dire...
von Echinopsis
30. August 2017, 07:30
Forum: Ascleps-Liebhaber/-innen stellen sich vor
Thema: Hallo aus BaWü
Antworten: 21
Zugriffe: 2665

Re: Hallo aus BaWü

Na, da weiß ich ja jetzt mit was ich dir eine Freude machen kann! :D
Schöne Bilder, wie immer!
von Echinopsis
30. August 2017, 06:54
Forum: Ascleps-Liebhaber/-innen stellen sich vor
Thema: Hallo aus BaWü
Antworten: 21
Zugriffe: 2665

Re: Hallo aus BaWü

Herzlich Willkommen hier im Forum, Sabine!
Schön Dich zu lesen! :)
von Echinopsis
25. Juni 2017, 08:56
Forum: winter-/frostharte Kakteen
Thema: Gymnocalycium gibbosum
Antworten: 5
Zugriffe: 1148

Re: Gymnocalycium gibbosum

Schöne Pflanze!
Ich habe dir mal ein "b" geschenkt :mrgreen:
von Echinopsis
29. Mai 2017, 12:04
Forum: Leeres Etikett
Thema: Welcher Kaktus ist das?
Antworten: 7
Zugriffe: 1524

Re: Welcher Kaktus ist das?

Ich tippe mal auf Echinocactus platyacanthus (Echinocactus ingens)
von Echinopsis
7. Mai 2017, 19:10
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Blossfeldia
Antworten: 62
Zugriffe: 20938

Re: Blossfeldia

Jürgen, die große Gruppe ist tiefgepfropft, der Rest ist wurzelecht.
von Echinopsis
7. Mai 2017, 10:58
Forum: Wärme, Licht und Gewächshäuser
Thema: Klimaprotokollierung im Gewächshaus
Antworten: 10
Zugriffe: 11121

Re: Klimaprotokollierung im Gewächshaus

Hallo zusammen, seit nunmehr ca. einem Jahr überwache ich die Temperatur in meinem Gewächshaus auch. Die Daten werden direkt auf die Basisstation gesendet, welche mittels RJ 45 Stecker am Router angeschlossen ist und diese sendet die Daten weltweit auf mein Smartphone, egal wo ich gerade unterwegs b...
von Echinopsis
7. Mai 2017, 10:44
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Blossfeldia
Antworten: 62
Zugriffe: 20938

Re: Blossfeldia

Bei mir hängen die Blossfeldias einfach so rum und müssen gelegentlich von der wuchernden Tillandsia usneoides befreit werden. Ansonsten werden sie mit wenig Beachtung und gelegentlichen (derzeit im Frühjahr häufigeren!) Wassergaben bestraft. https://i.servimg.com/u/f58/13/57/22/87/dsc07424.jpg http...
von Echinopsis
19. April 2017, 17:10
Forum: Turbinicarpus
Thema: Turbinicarpus heliae
Antworten: 21
Zugriffe: 3820

Re: Turbinicarpus heliae

Noch ein abschließendes Bild, bevor ich Euch langweile.

Wenn man am Hauptstandort ist, muss man schauen wohin man tritt.
Der Turbinicarpus heliae wächst dort fast "rasenförmig".

Bild
von Echinopsis
19. April 2017, 17:05
Forum: Turbinicarpus
Thema: Turbinicarpus heliae
Antworten: 21
Zugriffe: 3820

Re: Turbinicarpus heliae

Da es in diesem Thema erwähnt wurde: Turbinicarpus pseudomacrochele wächst auch in der selben Ecke, in der Turbinicarpus krainzianus var. minimus vorkommt. Sind nur ein paar Kilometer die die beiden Standorte trennen. Ich lege noch ein paar Bilder dazu, muss allerdings betonen dass es vor unserem Be...

Zur erweiterten Suche