Die Suche ergab 360 Treffer

von Asclepidarium
10. Januar 2016, 18:03
Forum: Initiative Mitgliedergewinnung
Thema: Mitgliedergewinnung - Ideensammlung
Antworten: 127
Zugriffe: 33957

Re: Mitgliedergewinnung - Ideensammlung

Hallo zusammen, hallo Andreas, 1. ich stimme Markus hier voll zu. Eine digitale Kuas ist für mich in jedem Fall eine deutliche Bereicherung. Ich denke sogar, dass die hohe Konkurrenz der frei digital verfügbaren Zeitschriften ein ernsthaftes Problem für die Kuas und damit für die DKG sind. Die FGaS ...
von Asclepidarium
7. Januar 2016, 17:59
Forum: Initiative Mitgliedergewinnung
Thema: Initiative „Neue Wege für mehr Mitglieder“ stellt sich vor
Antworten: 24
Zugriffe: 11261

Re: Initiative „Neue Wege für mehr Mitglieder“ stellt sich v

Hallo zusammen, eine Rückkehr zur Sacharbeit wäre sicher eine gute Idee. Und eine noch bessere Idee ist sicher gewisse Beiträge und Beitragende einfach zu ignorieren. Zum Problem und meinen Ansichten: 1. Die Ortgruppen (OG) werden in vielen Fällen nicht mehr zu retten sein. Dazu sind viele schon deu...
von Asclepidarium
23. Juli 2015, 20:08
Forum: Pflanzenbestimmung, Taxonomie, Artenschutz
Thema: Huernia oder was?
Antworten: 4
Zugriffe: 2489

Re: Huernia oder was?

Hallo Kakteenpeter, das ist eindeutig Huernia erectiloba . Typisch sind die aufgerichteten Kronblätter, die dicken Keulenhaare am Schlund und die helle Zeichnung der inneren Koronalappen. Die Musterung der Blüten ist extrem variabel. Schöne Pflanze aus Mosambique. Nicht häufig in Sammlungen anzutref...
von Asclepidarium
4. April 2013, 08:00
Forum: Leeres Etikett
Thema: Eine neue Escobaria?
Antworten: 6
Zugriffe: 1861

Re: Eine neue Escobaria?

Tja, Herbert,

etwas anderes als einen beleidigenden Kommentar, wenn man anderer Meinung ist als du, und noch so verwegen ist, diese zu äußern, habe ich nicht erwartet. Schade.
von Asclepidarium
2. April 2013, 19:39
Forum: Leeres Etikett
Thema: Eine neue Escobaria?
Antworten: 6
Zugriffe: 1861

Re: Eine neue Escobaria?

Schade um die drei Seiten. Die hätte man bedeutend sinnvoller füllen können.
von Asclepidarium
11. Januar 2013, 09:14
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Eriosyce im weiteren Sinne
Antworten: 490
Zugriffe: 68065

Re: Eriosyce im weiteren Sinne

Also Entschuldigung Herbert, die Grundlagen der systematischen Botanik der Angiospermen stehen ja wohl außer Frage. Es gibt keine tricotylen oder noncotylen Cactaceen bzw. andere Angiospermen. Nur weil hier scheinbar mal sekundär entwickelt drei Keimblätter auftreten, sind Lophophora und Tephrocactu...
von Asclepidarium
10. Januar 2013, 21:28
Forum: Leeres Etikett
Thema: Copiapoa
Antworten: 2
Zugriffe: 1726

Re: Copiapoa

Hallo Martin,

die Pflanze sieht ziemlich eindeutig nach einer der zahllosen Formen von Copiapoa coquimbana aus.
von Asclepidarium
10. Januar 2013, 09:02
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Eriosyce im weiteren Sinne
Antworten: 490
Zugriffe: 68065

Re: Eriosyce im weiteren Sinne

Hallo zusammen, Zu der Sämlingsmorphologie im Vergleich ist bisher wenig geschrieben worden. Ja, ist bei Cactaceen ja auch ohne Bedeutung für die Systematik. so zeigt sich bei beiden ein doppelzipfeliges Cotyledon (Keimblatt) Cactaceen gehören zu den Dicotylen, von daher sind immer zwei Keimblätter ...
von Asclepidarium
21. Dezember 2012, 08:58
Forum: Leeres Etikett
Thema: Coryphantha ?
Antworten: 8
Zugriffe: 2330

Re: Coryphantha ?

Hallo zusammen, ich habe ebenfalls erhebliche Zweifel, dass die erste Pflanze C. maiz-tablasensis ist. Sie hat deutlich zu viele Dornen und auch die Warzenform und -farbe passen überhaupt nicht. Das spricht in der Tat eher für eine Hybride. Die zweite Pflanze mag vieles sein, C. cornifera ist es auf...
von Asclepidarium
28. November 2012, 21:12
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Thema: Chilenen Krankheit (Chilean disease)
Antworten: 7
Zugriffe: 2785

Re: Chilenen Krankheit (Chilean disease)

Hallo Herbert und alle anderen, also, wenn ich diese Pflanze so sehe. Und dann noch ein Virus im Verdacht steht, der Auslöser zu sein, dann gäbe es für mich nur noch einen Weg: Ab in die Mülltonne samt Topf. Und zwar so schnell wie möglich. Und dann intensivste Sterilisation des Stellplatzes inkl. U...
von Asclepidarium
16. November 2012, 18:23
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Eriosyce im weiteren Sinne
Antworten: 490
Zugriffe: 68065

Re: Eriosyce im weiteren Sinne

Die Beschriftung der Samenphotos ist wirklich sehr aufschlussreich. Bei der Probe von Pyrrhocactus curvispinus hätte ich ohne Beschriftung auf Grund der ausgeprägten Rippung einen Py. umadeave als Ursprung vermutet. Hallo zusammen, hallo scoparius da liegts du gar nicht falsch. Buxbaum in KUAS 1967...
von Asclepidarium
10. November 2012, 21:38
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Eriosyce im weiteren Sinne
Antworten: 490
Zugriffe: 68065

Re: Eriosyce im weiteren Sinne

Hallo scoparius, vielen Dank für die Bilder, die einige "Probleme" der Abgrenzung diese Gattung gut verdeutlichen. Diese Viviparie ist schon ein interessantes Phänomen. Interessant wäre, ob so etwas auch am Standort beobachtet wurde. Ökologisch macht es angesichts des Klimas wahrscheinlich...

Zur erweiterten Suche