Die Suche ergab 200 Treffer

von perez-suares
9. Dezember 2017, 00:57
Forum: Aloen und Verwandte
Thema: Haworthias am Standort
Antworten: 1
Zugriffe: 53

Haworthias am Standort

Vor einigen Jahren machte ich mit meinem Freund Ernst eine Südafrikatour. Unser Reiseführer war u.a. ein schottischer Patologe der auf einem grösseren Anwesen im Eastern Cape wohnte mit Frau , vier Schäferhunden und Papagei-unser Reisefüher ein Fachmann für die Succulenten in Südafrika, seine besond...
von perez-suares
2. Dezember 2017, 00:54
Forum: Weitere Gattungen/Andere Sukkulenten allgemein
Thema: Pachypodium ambogense
Antworten: 1
Zugriffe: 44

Pachypodium ambogense

Pachypodium ambogense wächst auf Madagaskar im Nordosten im Gebiet des Namoroka-Nationalparks, nach Röösli( Pachypodien auf Madagaskar) in Waldlichtungen auf hartem stark erodierten Kalkstein in mit Humus gefüllten Spalten, bei der Kultivierung sollte man etwas Kalziumsulfat zusetzen. Die Pflanzen w...
von perez-suares
5. November 2017, 00:38
Forum: Aloen und Verwandte
Thema: Aloidendron
Antworten: 0
Zugriffe: 69

Aloidendron

Jetzt im November blühen bei mir einige im Garten, dichotomum und ramosissimum, barberae hat einmal geblüht und auch Früchte angesetzt.Hier noch ein Bild einer größeren Pflanze aus dem Botanischen Garten auf Gran Canaria. Während A. pillansii auch noch 20 Jahren noch nicht blühte, ich machte aber ei...
von perez-suares
14. Oktober 2017, 23:01
Forum: Reiseberichte
Thema: Überraschungen in den Bergen von Gran Canaria
Antworten: 9
Zugriffe: 1236

Re: Überraschungen in den Bergen von Gran Canaria

Aeonium aboreum ssp. aboreum Cristate Vor mehr als einem Jahr zeigte ich das Bild von der Aeonium Cristate. Hier ein Bild von gestern der selben Pflanze. Die bandförmige Cristatenform löst sich auf zu vielen selbstständigen Trieben, ähnliches fand auch bei er Cristate von Euphorbia canariensis statt...
von perez-suares
12. Oktober 2017, 14:01
Forum: Artenschutz
Thema: Ärger mit dem deutschen Zoll
Antworten: 10
Zugriffe: 325

Re: Ärger mit dem deutschen Zoll

Hallo Thomas, du mußt es ja wissen, danke. was mich aber besonders ärgert, dass es einen Monat brauchte, um vom Pflanzenschutz festzustellen, dass man für diese Pflanzen aus einer Gärtnerei von Reunion zur Einführung nach Deutschland eine Pflanzenschutzzeugnis benötigt !! Die Pflanzen sind verrottet...
von perez-suares
11. Oktober 2017, 21:58
Forum: Artenschutz
Thema: Ärger mit dem deutschen Zoll
Antworten: 10
Zugriffe: 325

Re: Ärger mit dem deutschen Zoll

Hallo gymnofan,
Reunion ist ein Teil Frankreichs und damit ein Teil der EU, trotzdem könnte es zollrechtlich anders behandelt werden
was meine Frage wäre.
Helgoland ist auch ein Teil Deutschlands.
perez-suares
von perez-suares
11. Oktober 2017, 14:03
Forum: Artenschutz
Thema: Ärger mit dem deutschen Zoll
Antworten: 10
Zugriffe: 325

Ärger mit dem deutschen Zoll

Wie einige von euch wissen, lebe ich mehrere Monate auf Gran Canaria und aber auch in Deutschland. Ich habe ein Fabel für Aloen und pflege viele Spezies auf meiner Finca auf Gran Canaria. Im Juli bestellte ich 8 Aloesämlingspflanzen bei Herrn Castillon auf Reunion, ich bezahlte im Voraus. Herr Casti...
von perez-suares
22. Juli 2017, 10:40
Forum: Agaven und Verwandte
Thema: Agave isthmensis, Fruchtstand
Antworten: 3
Zugriffe: 2064

Re: Agave isthmensis, Standort

Hallo Jordi,
vollkommen richtig muss es heißen Agave isthmensis, vom Standort der Pflanzen am Isthmus.
Hier eine Standortaufnahme am Isthmus bei Salinas Cruz an der mexikanischen Pazifikküste.
In der Nachbarschaft wächst Melocactus oaxacensis.
perez-suares
von perez-suares
9. Juli 2017, 12:21
Forum: Agaven und Verwandte
Thema: Agave mamorata ?
Antworten: 4
Zugriffe: 467

Re: Agave mamorata ?

Hallo,
wer kennt die Mailadresse von Dr. Thomas Heller? Der hat ein Buch über Agaven geschrieben, vielleicht kann der weiter helfen.
Grüsse von Gran Canaria
perez-suares
von perez-suares
4. Juli 2017, 20:03
Forum: Agaven und Verwandte
Thema: Agave mamorata ?
Antworten: 4
Zugriffe: 467

Agave mamorata ?

Bei mir blüht zur Zeit diese Agave mit fast roten Blüten, Durchmesser der Pflanze ca. 80 cm.
Weiß jemand wie diese Art heißt?
perez-suares
von perez-suares
3. Juli 2017, 00:14
Forum: Agaven und Verwandte
Thema: A. dasylirioides:
Antworten: 58
Zugriffe: 16141

Re: A. dasylirioides:

Vor über 10 Jahren erhielt ich Samen von Agave dasylirioides von einem Samenhandel in Arizona, jetzt im Frühjahr blühten vier Pflanzen in meinem Garten auf Gran Canaria im März/ April. Die Pflanzen setzten am Ende des Fruchtstandes Früchte an, die ich jetzt Ende Juni ernten konnte, aber leider gibt ...
von perez-suares
5. Juni 2017, 09:35
Forum: Leeres Etikett
Thema: Echeveria spec .?
Antworten: 1
Zugriffe: 503

Echeveria spec .?

1984 fand ich in den Bergen südlich von Oaxaca Stadt/ Mexiko diese Echeveria in ca. 3000 m Höhe, als Begleitflora auch Mammillaria rekoi, nicht weit entfernt auch Mammillaria dehertiana. Blätter pelzig, Pflanze stammbildend ca. bis 40cm. Stammstecklinge lassen sich gut bewurzeln. Kennt jemand diese ...

Zur erweiterten Suche