Die Suche ergab 629 Treffer

von nobby
17. August 2018, 08:58
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 1127
Zugriffe: 83981

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Hallo K.W.,

nachdem ich Deine Nachricht "verdaut" habe:

Wir drücken Dir die Daumen!

Alles Gute
Elisabeth und Norbert
von nobby
9. August 2018, 08:53
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: KuaS zum Herunterladen
Antworten: 61
Zugriffe: 18304

Re: KuaS zum Herunterladen

Inzwischen ist die KuaS bis zum Jahr 1995 online!

Herzliche Grüße
Nobby
von nobby
6. August 2018, 11:23
Forum: Allgemeines zum Forum
Thema: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"
Antworten: 11
Zugriffe: 354

Re: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"

Hallo perez-suares, auch mich stört diese " Nach mir die Sintflut Mentalität " gewaltig. Deshalb ist es nicht die Aufgabe "der Anderen" (egal ob DKG oder Botanischer Garten), sich um die der Natur entwendeten Schätze zu kümmern. Es darf nicht richtig sein, dass jeder mit seinem B...
von nobby
5. August 2018, 20:41
Forum: Allgemeines zum Forum
Thema: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"
Antworten: 11
Zugriffe: 354

Re: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"

Respekt K.W.!

Eine elegante Lösung.

Viele Grüße
Nobby
von nobby
4. August 2018, 13:01
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: Kakteen und andere Sukkulenten
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Re: Kakteen und andere Sukkulenten

Wie heißt es so schön:

"Schönheit liegt im Auge des Betrachters"

Herzliche Grüße
Nobby
von nobby
2. August 2018, 16:40
Forum: Allgemeines zum Forum
Thema: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"
Antworten: 11
Zugriffe: 354

Re: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"

Hallo perez-suares, das von Dir angesprochene Problem ist nicht neu, aber - jedenfalls aus meiner Sicht - immer noch nicht ausführlich diskutiert worden. Mit dem Alter wird das Problem dringlicher und man beschäftigt sich öfter mit der Frage: Wie soll das bei mir werden? Zugegeben, meine Antwort wir...
von nobby
29. Juni 2018, 11:20
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Copiapoa cinerea?
Antworten: 20
Zugriffe: 4872

Re: Copiapoa cinerea?

https://servimg.com/view/13572287/10737# Die Pflanze sollte man hier als Copiapoa cinerea var. haseltoniana oder Copiapoa cinerea subsp. haseltoniana einstufen. Eine "reine" Copiapoa cinerea sollte bei der Größe eine bläulichere Färbung der Epidermis und dunklere Areolen und Stacheln habe...
von nobby
24. Mai 2018, 19:21
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: Zeitschrift für Sukkulentenkunde
Antworten: 5
Zugriffe: 746

Re: Zeitschrift für Sukkulentenkunde

Ich kenne - ehrlich gesagt - keine empfehlenswerte Zeitschrift über Blumen und Kakteen.
Interessant werden Zeitschriften meistens dann, wenn sie sich spezialisieren.
Liebe Grüße
Nobby
von nobby
9. Mai 2018, 06:01
Forum: Opuntioideen
Thema: Pflanze des Monats Mai - huenia patagonica
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Re: Pflanze des Monats Mai - huenia patagonica

Hallo K.W.,
die Pflanze steckt jeweils hinter Blüte und Dornen.
Gruß Nobby
von nobby
8. Mai 2018, 11:09
Forum: Reiseberichte
Thema: AG Echinopseen
Antworten: 3
Zugriffe: 987

Re: AG Echinopseen

Danke für den Beitrag, Michael.

Ob ich es je schaffe, an diesem Treffen teilzunehmen?
Es ist wie verhext - Irgendwie ist bisher immer was dazwischengekommen.

Herzliche Grüße
Nobby
von nobby
7. Mai 2018, 20:20
Forum: Opuntioideen
Thema: Pflanze des Monats Mai - huenia patagonica
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Pflanze des Monats Mai - huenia patagonica

Der Wonnemonat Mai bietet sich ja an, um die Pflanze Maihuenia patagonica vorzustellen. Im Südzipfel Südamerikas es es der Kaktus, der in manchen Gegenden die Landschaft bestimmt. Der "Blutsauger" - "chupar sangre" wird dabei von vielen Einwohnern nicht als Kaktus sondern als Gef...
von nobby
22. April 2018, 20:59
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Thema: Schaden an Pyrrhocactus
Antworten: 5
Zugriffe: 808

Re: Schaden an Pyrrhocactus

Hallo Michael, ich hatte in den vergangenen Jahren zwei ähnliche Fälle (bei E. straussiana) und habe nach intensiver Recherche festgestellt, dass es Tropfwasser gewesen sein muss. Da der Schaden sehr wahrscheinlich nichts mit der sog. "Chilenenkrankheit" zu tun hat, solltest Du deshalb zue...

Zur erweiterten Suche