Die Suche ergab 1154 Treffer

von michael
16. Januar 2018, 10:41
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Taxonomisches zu Cotyledon lutea
Antworten: 3
Zugriffe: 78

Re: Taxonomisches zu Cotyledon lutea

Hallo Wolfgang, Danke für Deine Überlegungen. Und von wegen "gestandene Botaniker": Generell können jedem Fehler unterlaufen, also hier z.B. alte Veröffentlichungen übersehen werden. Wobei das heutzutage ja via ipni.org überthaupt kein Problem mehr ist, das sind 2 Klicks. Und ipni.org soll...
von michael
15. Januar 2018, 11:06
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Taxonomisches zu Cotyledon lutea
Antworten: 3
Zugriffe: 78

Taxonomisches zu Cotyledon lutea

Hallo, ich weiß nicht so recht wohin mit dem Thema im Forum und ordne es einfach mal hier ein. Vorab, ich bin eigentlich bei den Kakteen "zu Hause", beschäftige mich aber seit 2 Jahren intensiver mit den Gattungen Cotyledon und Tylecodon. Des weiteren verfasse ich seit einiger Zeit die Wik...
von michael
11. Januar 2018, 19:47
Forum: Crassula und Verwandte
Thema: Tylecodon
Antworten: 38
Zugriffe: 12165

Re: Tylecodon

Zwei meiner Tylecodon singularis haben wieder super ausgetrieben und bilden erste Ansätze für den Blütenstiel aus. Leider hat die dritte Pflanze nicht ausgetrieben, warum auch immer.

Tyl singularis DSC_0032.jpg
von michael
6. Januar 2018, 20:42
Forum: Crassula und Verwandte
Thema: Kalanchoe spec. Madeira
Antworten: 2
Zugriffe: 49

Re: Kalanchoe spec. Madeira

schöne Pflanzen, könnte es einfach https://de.wikipedia.org/wiki/Kalanchoe_pinnata sein?
von michael
6. Januar 2018, 16:46
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neuen Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 883
Zugriffe: 70682

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Hallo K.W., 184776 https://i62.servimg.com/u/f62/16/32/30/73/bild1034.jpg ich vermute mal Tylecodon reticulatus, schön wie sie wieder austreiben. Hast Du a mal die alten verholzenden Blütenstandreste abgemacht? In der Regel bleiben die dran und bilden über die Jahre ein dichtes Gewirr.
von michael
30. Dezember 2017, 20:31
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Copiapoa
Antworten: 4
Zugriffe: 103

Re: Copiapoa

Ich hatte Dir gerade per PN geantwortet, aber da die Frage hier öffentlich ist, dann auch meine Antwort öffentlich: valtr8 hat geschrieben: Hey.Kann ich herunterladen? was meinst Du denn? Bei Bildern im Internet kannst Du sie sicher herunterladen, nur weiterverwenden im Sinne von veröffentlichen dar...
von michael
30. Dezember 2017, 17:30
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Copiapoa
Antworten: 4
Zugriffe: 103

Re: Copiapoa

Hallo,

und falls es hier im Forum nicht ausreicht, schau Dich mal hier um: http://www.copiapoa.dk/
von michael
22. Dezember 2017, 07:18
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: OG Burgstädt
Antworten: 17
Zugriffe: 4100

Re: OG Burgstädt

Hallo K.W.,

mit der Maus auf Aktuelles gehen und dann klappt nach unten ein Untermenüpunkt "Programm" auf und auf den klicken.
hth.
von michael
21. Dezember 2017, 18:03
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: OG Burgstädt
Antworten: 17
Zugriffe: 4100

Re: OG Burgstädt

Hallo,

das Jahresprogramm für 2018 ist auf den Seiten der OG Burgstädt online gestellt worden.
von michael
18. Dezember 2017, 15:54
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neuen Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 883
Zugriffe: 70682

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neuen Blüten im Gewächshaus".

Hallo K.W., Danke für die Aufklärung, Manfredo hat mir die Nachfrage "abgenommen". Zu dem "wie geht es weiter"; ich habe schon Warzenpfropfungen von Ariocarpus gesehen, die brauchten mehr als 1 Jahr um überhaupt eine Regung zu zeigen. Und, ich glaube bei Rys stehen Warzenpfropfun...
von michael
14. Dezember 2017, 07:17
Forum: Reiseberichte
Thema: Patagonien 4 x 4
Antworten: 103
Zugriffe: 1910

Re: Patagonien 4 x 4 - leicht OT

Hallo, Zweitens ist es Werbung - hoffe ich zumindest - für unser Hobby. ... Die folgenden Beispiele sind nicht repräsentativ und rein zufällig: Wann ist denn die nächste Tagung der AG Echinopseen, ... nur als kurze Reaktion darauf, über den nächsten Tagungstermin (in 2018) habe ich hier schon inform...
von michael
9. Dezember 2017, 10:18
Forum: Reiseberichte
Thema: Patagonien 4 x 4
Antworten: 103
Zugriffe: 1910

Re: Patagonien 4 x 4

Halo,

nobby hat geschrieben:Auch hier finden wir Oxalis laciniata IMG_9040.JPG "nur so" und in Blüte IMG_2028.JPG mal dunkler und mal heller. IMG_9087.JPG


eine sehr attraktive Pflanze! Hat die jemand in Kultur? Ich musste mir spontan Samen bestellen und werd es mal versuchen.

Zur erweiterten Suche