Die Suche ergab 1139 Treffer

von michael
20. Oktober 2017, 21:06
Forum: Artenschutz
Thema: Aztekium valdezii
Antworten: 17
Zugriffe: 821

Re: Aztekium valdezii

auf ebay, vom deutschen Anbieter, für 9,50 €, was ein Schnäppchen. http://www.ebay.de/itm/Aztekium-valdezii-gepfropft-grafted-a-really-marvellous-one-bluhfahig/272881667562?_trkparms=aid%3D444000%26algo%3DSOI.DEFAULT%26ao%3D1%26asc%3D46153%26meid%3Df3ebc74e65214a0b8eba105eb621b757%26pid%3D100752%26r...
von michael
15. Oktober 2017, 19:24
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: Sonderpublikation Agave
Antworten: 3
Zugriffe: 115

Re: Sonderpublikation Agave

Hallo, auch ich hatte die SP bestellt und sie ist zeitnah angekommen. Zum Inhalt, für mich als Agaven-Laie ist die SP ideal. Man bekommt einen schönen Überblick über die Gattung und die Vorkommensgebiete. Sehr schön auch die vielen Standortbilder mit den Pflanzen in ihrem Habitat. Also alles in alle...
von michael
27. September 2017, 14:26
Forum: Gattung (Genus) übrige C–G
Thema: Edithcolea grandis
Antworten: 16
Zugriffe: 2595

Re: Edithcolea grandis

Hallo,

damit das mit dem zeigen nicht so lange dauert, hier schonmal die Blüte im BG Bochum.
IMG_2306.JPG
von michael
24. September 2017, 11:20
Forum: Leeres Etikett
Thema: Ferocactus
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Ferocactus

Hallo hardy,

schöne Pflanzen und sie scheinen ja fast 1:1 auf meine zu passen.
von michael
18. September 2017, 16:39
Forum: Leeres Etikett
Thema: Ferocactus
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Ferocactus

Hallo Manfredo,

das ist ja interessant mit den rein gelb bedornten. Der in meinem Link gezeigte Fero hat wenig Haare, ja, aber oben im Scheitel sind welche. Ist es das Merkmal, also die wenigeren Haare, die die ssp. (oder var.) pringlei kennzeichnen?
von michael
18. September 2017, 12:36
Forum: Leeres Etikett
Thema: Ferocactus
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Ferocactus

Hallo manfredo,

Manfredo hat geschrieben:Es gibt auch "Pilosi" ohne oder mit nur wenigen Haaren, die nannte man mal "pringlei".


wäre das dann in etwa so etwas?: http://www.cactus-art.biz/schede/FEROCA ... inesii.htm
von michael
17. September 2017, 19:32
Forum: Leeres Etikett
Thema: Ferocactus
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: Ferocactus

Hallo Manfredo,

interessant. Beides also pilosus. Hmm, ist der etwas unterschiedliche Habitus eine Standortvariation?
von michael
17. September 2017, 19:30
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium vatteri
Antworten: 1
Zugriffe: 87

Gymnocalycium vatteri

Hallo, vorab, die Gattung ist nicht so mein Ding und ich kenne mich damit nur sehr wenig aus. G. vatteri gehört wohl zu Gymnocalycium ochoterenae, seis drum. Ich habe hier 2 Pflanzen, jeweils die Form mit dem einzelnen Mitteldorn. DSC_0122.JPG Die linke Pflanze hatte erst einen einzelnen Mitteldorn,...
von michael
17. September 2017, 17:17
Forum: Leeres Etikett
Thema: Ferocactus
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Ferocactus

Hallo, ich habe am Wochenende zwei meiner Feros umgetopft, eine Arbeit die man gerne vor sich herschiebt. Ausserdem wollte ich noch einen größeren Echinocactus grusonii umtopfen, naja, das wurde vorerst mal nix. Okay, der erste Fero ist warscheinlich ein F. pilosus, oder? DSC_0107.JPG DSC_0108.JPG B...
von michael
17. September 2017, 08:43
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Kakteenblüten 2017
Antworten: 37
Zugriffe: 2894

Re: Kakteenblüten 2017

eine sehr schöne Pflanze Manfredo.

bei mir blüht noch ein L. fricii
DSC_0052.JPG


und die Ariocapus kotschoubeyanus f. albiflorus (und nur diese) blühten auch gestern:
DSC_0055.JPG
von michael
11. September 2017, 13:44
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: 08.-10.09.: ELK 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 511

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Hallo Wolfgang,

großes Dankeschön für Deine Reportage und die vielen Bilder. Und auch auf Deinen Bilder konnte ich viele bekannte Gesichter ausmachen. Tja, vielleicht schaffe ich es dieses Jahr nach Chrudim, mal schauen.
von michael
11. September 2017, 06:34
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: 08.-10.09.: ELK 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 511

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Kommen mir doch irgendwie bekannt vor, die Gesichter. Und halbwegs gutes Wetter war ja scheinbar auch.

Zur erweiterten Suche