Die Suche ergab 30 Treffer

von Hatiorus
13. April 2014, 13:19
Forum: Leeres Etikett
Thema: Mammillaria
Antworten: 10
Zugriffe: 3464

Re: Mammillaria

Hallöchen,

also ich bleibe bei Mammillaria gracilis. Aktueller Name ist M. vetula ssp. cracilis.

Gruß
Horst
von Hatiorus
6. April 2014, 07:55
Forum: Leeres Etikett
Thema: Mammillaria
Antworten: 10
Zugriffe: 3464

Re: Mammillaria

Hallöchen, könnten wir noch ein Foto sehen, wenn die Pflanze ihre Blüten geöffnet hat? Anhand der Blütenfarbe wäre es sicher einfacher, zumindest die eine oder andere Art dann auszuschließen. An M. gracilis hatte ich auch gedacht. Die hat aber cremefarbene Blüten, und die Knospen auf dem Foto deuten...
von Hatiorus
27. März 2014, 18:04
Forum: Leeres Etikett
Thema: Epikaktus
Antworten: 7
Zugriffe: 2101

Re: Epikaktus

Hallo Dieter,
danke, das mache ich dann gerne.
Gruß
Horst
von Hatiorus
27. März 2014, 08:58
Forum: Leeres Etikett
Thema: Epikaktus
Antworten: 7
Zugriffe: 2101

Re: Epikaktus

Hallo Dieter, wenn es eine Wildaufsammlung ist, dann kann es in der Tat nur Disocactus nelsonii sein. Alle anderen bekannten Arten sehen im Vergleich deutlich anders aus, vor allem bei der markanten Blütenform. Sollte sich eines Tages die Möglichkeit ergeben, einen Steckling zu bekommen, dann würde ...
von Hatiorus
26. März 2014, 09:28
Forum: Leeres Etikett
Thema: Epikaktus
Antworten: 7
Zugriffe: 2101

Re: Epikaktus

Hallöchen, hmm, also ich gebe euch Recht, dass das eine sehr schöne Pflanze ist, und das Aussehen erinnert in der Tat sehr an Disocactus nelsonii. Aber irgendwie stimmt die Blütenfarbe nicht so richtig, deshalb vermute ich eher, dass es eine Hybride ist, bei der mit Sicherheit D. nelsonii stark bete...
von Hatiorus
30. August 2013, 09:44
Forum: Leeres Etikett
Thema: unbekannte Mammillaria
Antworten: 9
Zugriffe: 3042

Re: unbekannte Mammillaria

Hallöchen, aus gegebenem Anlass, nämlich konkret weil meine Pflanze gerade blüht, melde ich mich hier nochmal. Ich besitze seit sehr vielen Jahren ein als "Mammillaria occidentalis" beschriftetes Exemplar, und so sieht diese nun mit Blüte aus. Heute wird diese Art wohl als Mammillaria maza...
von Hatiorus
17. August 2013, 07:49
Forum: Leeres Etikett
Thema: unbekannte Mammillaria
Antworten: 9
Zugriffe: 3042

Re: unbekannte Mammillaria

Hallöchen, ich bin zwar auch kein Mammillarien-Kenner, aber mir fällt bei der gesuchten Pflanze vor allem die deutlich grüne Narbe auf, welche bei M. schumanii deutlich blasser ist. Könnte es vielleicht M. mazatlanensis sein? Mich irritiert allerdings der relativ hellgrüne Pflanzenkörper. M. sphacel...
von Hatiorus
9. Juli 2013, 09:08
Forum: Allgemeines
Thema: Buch zum Thema epiphytischer Kakteen
Antworten: 4
Zugriffe: 2907

Re: Buch zum Thema epiphytischer Kakteen

Hallöchen, ein spezielles Buch, das die gesamte Breite epiphytischer Kakteen abdeckt, ist mir auch nicht bekannt. Aber es gibt welche, die gezielt einzelne Schwerpunkte abdecken. Hier der Neutralität halber in alphabetischer Reihenfolge der Autoren genannt: Amrey Haage: "Epicactus Hybriden"...
von Hatiorus
13. Mai 2013, 08:52
Forum: Aporophyllum
Thema: Aporophyllum Fotos
Antworten: 30
Zugriffe: 9743

Re: Aporophyllum Fotos

Hallöchen, ja, das mit der Triebform, die nicht wirklich nach einem "richtigen" Aporocactus aussieht, ist wohl wahr. Ich habe allerdings auch den Eindruck, dass vor allem in letzter Zeit so manches als Aporocactus "gehandelt" wird, wenn nur die Triebe nicht flach, einigermaßen sc...
von Hatiorus
8. Mai 2013, 10:24
Forum: Aporophyllum
Thema: Aporophyllum Fotos
Antworten: 30
Zugriffe: 9743

Re: Aporophyllum Fotos

Hallöchen,

vor genau einem Jahr war hier in diesem Thread die Rede davon, ob es einen richtig gelb blühenden Aporocactus gibt. Damals hatte ich von der Sorte 'Brigitte' berichtet, eine Züchtung von Werner Sporbert.
Nun ist es soweit, jetzt kann ich das Blütenfoto nachreichen.

Gruß
Horst
von Hatiorus
9. Januar 2013, 11:19
Forum: Rhipsalis
Thema: Rhipsalis
Antworten: 10
Zugriffe: 4485

Re: Rhipsalis

Hallöchen, der letzte Beitrag von Dieter hat mich auf die Idee gebracht, auch mal mit der Kamera ins Gewächshaus zu gehen, trotz des aktuell diesigen Wetters, meiner nur einfachen Digicam und vor allem meiner zittigen Hände ;) Dass es weder bei der Pflanze von Arndt noch bei Dieter um eine R. baccif...
von Hatiorus
7. Januar 2013, 18:20
Forum: Rhipsalis
Thema: Rhipsalis
Antworten: 10
Zugriffe: 4485

Re: Rhipsalis

Hallöchen, ich stimme Anderas zu, dass es sich wohl um eine Rhipsalis aus der Untergattung Erythrorhipsalis handelt, wobei meine Vermutung sehr start in Richtung Rhipsalis campos-portoana geht. Das würde auch sehr gut zur aktuellen Blütezeit jetzt mitten im Winter passen. Eine Rh. baccifera ist es a...

Zur erweiterten Suche