Die Suche ergab 107 Treffer

von Ada
16. Dezember 2016, 00:29
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung
Antworten: 15
Zugriffe: 4244

Re: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung

Hallo Pflanzen-, Zwiebel- und Knollenfreunde, um die Diskussion wieder auf eine eher sachliche Ebene zurückzubringen, zitiere ich hier aus dem Beitrag von CABAC vom 06.12.2016: Ja,warum hat sich die Morphologie von Zwiebeln und Knollengewächsen so entwickelt, wie sie zurzeit ist bzw. wir sie sehen u...
von Ada
6. Dezember 2016, 00:21
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung
Antworten: 15
Zugriffe: 4244

Re: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung

Gärtner kennen Zwiebeln und Knollen meist nur als die braunen Teile, die sie kaufen können, um sie im Garten zu setzen, oder die sie im Herbst wieder ausbuddeln, sei es als Ernte oder zur frostfreien Überwinterung. Vielleicht kommt hierher die Vorstellung, dass Knollen immer unter die Erde gehören ...
von Ada
25. November 2016, 22:19
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung
Antworten: 15
Zugriffe: 4244

Re: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung

Hallo beisammen, das freut mich, dass das Thema Euer Interesse findet. Wichtig: @Josef - Michael schreibt zwar, ich hätte "etwas unglücklich in Deine Richtung formuliert", und Du seist deswegen "angekratzt" – ich möchte Dir versichern, nichts liegt mir ferner, als eine solche Rea...
von Ada
25. November 2016, 00:31
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung
Antworten: 15
Zugriffe: 4244

Zwiebel- und Knollengewächse – Versuch einer Abgrenzung

Zwiebel- und Knollengewächse bilden ein - in der Regel unterirdisches – Speicherorgan aus. In diesen Zwiebeln und Knollen können die Pflanzen Nahrungsreserven speichern, um längere, für das Wachstum ungünstige Zeiten zu überdauern. Die während der Wachstumszeit gebildeten Blätter und Blüten werden z...
von Ada
19. November 2016, 13:57
Forum: Reiseberichte
Thema: Argentinien - der Nordwesten
Antworten: 193
Zugriffe: 36922

Re: Argentinien - der Nordwesten

Hallo Robby, Dir vielen Dank für die hochinteressanten Berichte, und für die tollen Fotos, auch von Lebewesen außerhalb der Kakteenwelt: Richtig umgehauen haben mich die Bilder vom Aronstabgewächs Synandrospadix vermitoxicus, das muss phantastisch sein, diese Pflanze in freier Wildbahn zu entdecken....
von Ada
3. November 2016, 20:22
Forum: Haltung und Pflege
Thema: Überlebenskünstler Epiphyllum
Antworten: 2
Zugriffe: 7664

Überlebenskünstler Epiphyllum

Im Keller habe ich einen Raum mit einem kleinen Fenster, dort stehen Metallregale, in die ich im Winter verschiedene Pflanzen einquartiere. Als ich vor Kurzem angefangen habe, die Töpfe mit meinen Arisaema-Knollen in diesen Keller zu bringen, fand ich im Regal ein Epiphyllum-Blatt, dass im vorigen W...
von Ada
3. November 2016, 20:00
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Ferraria crispa aus Südafrika
Antworten: 8
Zugriffe: 3362

Re: Ferraria crispa aus Südafrika

Hallo zusammen, die Ferraria crispa hat jetzt im Herbst wieder mit dem Austrieb begonnen, die Aufnahme ist vom 1. November: Ferraria crispa 2016-Austrieb.jpg Nachdem sie mich im Frühjahr ja erstmals mit Blüten überrascht hat, bin ich gespannt, was sie in dieser neuen Vegetationsperiode zeigen wird. ...
von Ada
16. Oktober 2016, 23:36
Forum: Gattung (Genus) übrige C–G
Thema: Edithcolea grandis
Antworten: 16
Zugriffe: 4638

Re: Edithcolea grandis

Hallo zusammen, hier Aufnahmen meiner Edithcolea grandis vom 11. Oktober 2016. Sie war an dem Morgen aufgegangen: Edithcolea grandis 2016-1b.jpg Edithcolea grandis 2016-1c.jpg Die Blüte hat sechs Tage gehalten, am Morgen des 16. Oktober 2016 sah sie so aus, die Zipfel waren ziemlich blass geworden: ...
von Ada
16. Oktober 2016, 22:56
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016
Antworten: 73
Zugriffe: 28133

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Hallo Wolfgang, doch, sie steht noch im umgeheizten Gewächshaus, aber im Moment ist die Nacht-Außentemperatur hier 12,5°C, also angenehm, und es soll noch einige Tage recht mild bleiben - wir haben hier im westlichen Rheinland eher Weinbauklima, zum Glück. Im Beitrag Edithcolea grandis bei den Ascle...
von Ada
13. Oktober 2016, 21:14
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016
Antworten: 73
Zugriffe: 28133

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Hallo CABAC und K.W., danke für Eure Kommentare zur Edithcolea-Blüte! Schön, dass sie Euch auch gefällt. Sie ist einfach faszinierend, und ich bin froh, sie in natura sehen zu können. Im Asclepius gibt es hier schon Beiträge http://kuas-forum.de/viewtopic.php?f=66&t=431. Wie ist es, willst Du un...
von Ada
12. Oktober 2016, 23:37
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016
Antworten: 73
Zugriffe: 28133

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Nach einer ziemlich kalten Nacht (2°C) in meinem ungeheizten Gewächshaus hat sich gestern morgen diese Blüte geöffnet: 20161011_141233.jpg 20161011_121714.jpg 20161011_121845.jpg 20161011_141110.jpg Und ziemlich groß ist die Blüte auch. Auf jeden Fall, als ich ins Gewächshaus kam, und zur Edithcolea...
von Ada
4. Juli 2016, 17:22
Forum: Zwiebel- und Knollengewächse
Thema: Rauhia multiflora, syn. Rauhia peruviana
Antworten: 2
Zugriffe: 1611

Re: Rauhia multiflora, syn. Rauhia peruviana

Hallo zusammen,

Rauhia peruviana 2016-1.jpg
Rauhia peruviana 2016-1

Ende Juni hat die Rauhia peruviana mit ihrem diesjährigen Austrieb begonnen, mal sehen, was sie dieses Jahr noch zeigt,

viele Grüße,
Ada

Zur erweiterten Suche